Das aktuelle Wetter Duisburg 21°C
Zeugen gesucht

Unbekannte brechen in Rheinhausen und Bergheim 16 Autos auf

27.12.2012 | 14:47 Uhr
Unbekannte brechen in Rheinhausen und Bergheim 16 Autos auf
Zwischen Freitag und Montag wurden in Rheinhausen und Bergheim mindestens 16 Autos aufgebrochen.Foto: Alexander Becher/dapd

Duisburg. Die Duisburger Polizei hat eine ganze Reihe von Pkw-Aufbrüchen in Rheinhausen aufzuklären. Zwischen dem 21. Dezember und Heiligabend brachen Unbekannte in Bergheim und in der Rheinhauser Innenstadt mindestens 16 Wagen auf.

In allen Fällen waren die rechten Seitenscheiben eingeschlagen und die Fahrzeuge durchsucht worden, so die Polizei. Große Beute machten die Unbekannten aber nicht, es fehlten nur Kleinigkeiten. Hinweise auf den oder die Täter nimmt das Kriminalkommissariat 15 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Kommentare
28.12.2012
21:05
Unbekannte brechen in Rheinhausen und Bergheim 16 Autos auf
von Nix-wird-besser | #8

... und läuft man durch Marxloh sieht man auch wieder frische Glassplitter von aufgebrochenen Autoscheiben, wie schon im November und Dezember -...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Kingsley Onuegbu muss beim MSV keinem etwas beweisen
Onuegbu
Der Aufstiegsheld über das Besondere an Duisburg, die Ziele für die Zweitliga-Saison und Kochkünste der Teamkollegen. Ein Interview.
In Duisburg gibt es für Zuwanderer ein neues Impfangebot
Gesundheit
Eine 14-tägig stattfindende Sprechstunde im Marxloher Petershof richtet sich an die 12.000 Rumänen und Bulgaren, die inzwischen in Duisburg leben.
Detektive der Targobank jagen von Duisburg aus Kontodiebe
Kriminalität
Das Betrugsmanagement der Targobank überwacht von Duisburg aus Tag und Nacht die Geldgeschäfte der Kunden und verhindert so Schäden in Millionenhöhe.
Gericht entscheidet über Rauswurf des Gartenrebellen
Gartenrebell
Der „Fall Letzner“ beschäftigt erneut das Amtsgericht Duisburg-Hamborn. Der Vorstand der Kleingartenanlage "Alte Buche" will den Gärtner loswerden.
Abriss-Party mit Hammer und Flex im Duisburger Delta Park
Delta Musik Park
Bei der Abriss-Party im Delta Musik Park dürfen Besucher Inventar zerlegen. Mit neuem Betreiber, Namen und Konzept soll es ab September weiter gehen.
Fotos und Videos
Hitze im Westen
Bildgalerie
Wetter
Rundgang durch das Stadttheater
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Nachwuchs im Zoo Duisburg
Bildgalerie
Seelöwen-Babys
MSV-Kicker schwitzen für die 2. Liga
Bildgalerie
MSV-Trainingslager
article
7426863
Unbekannte brechen in Rheinhausen und Bergheim 16 Autos auf
Unbekannte brechen in Rheinhausen und Bergheim 16 Autos auf
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/unbekannte-brechen-in-rheinhausen-und-bergheim-16-autos-auf-id7426863.html
2012-12-27 14:47
Duisburg