Überfall auf Spielhalle – Polizei sucht mit Foto nach Täter

Nach einem Überfall auf eine Spielhalle im Dellviertel hat die Polizei Duisburg Bilder einer Überwachungskamera veröffentlicht.
Nach einem Überfall auf eine Spielhalle im Dellviertel hat die Polizei Duisburg Bilder einer Überwachungskamera veröffentlicht.
Foto: Polizei Duisburg
Was wir bereits wissen
Bei einem Überfall auf eine Spielhalle in Duisburg drohte der Täter, er sei bewaffnet. Die Polizei fahndet nun mit Bildern einer Überwachungskamera.

Duisburg.. Die Duisburger Polizei fahndet mit den Bildern einer Überwachungskamera nach einem unbekannten Räuber.

Der Verdächtige hatte am Sonntag, 8. Februar, versucht, eine Spielhalle auf der Lenzmannstraße im Duisburger Dellviertel zu überfallen.

Wie die Polizei mitteilt, forderte der Täter von der 42-jährigen Angestellten Geld.

Angestellte löst sofort den Alarm aus

Er zeigte ihr einen Zettel, auf dem stand, dass er bewaffnet sei. Die Frau löste sofort den Alarm aus. Daraufhin flüchtete der Mann, der auf den Bildern nicht maskiert und gut erkennbar ist, ohne Beute.

Hinweise zum Täter nimmt die Duisburger Polizei unter der Telefonnummer 0203/28 00 entgegen.