Das aktuelle Wetter Duisburg 4°C
Trickdiebstahl

Trickdiebstahl misslang - Täter flüchten

15.10.2012 | 11:40 Uhr
Trickdiebstahl misslang - Täter flüchten
Durch Hilferufe des überfallenen Seniors erschreckt, flohen die Diebe schließlich. Foto: Tom Thöne

Duisburg.   Ein Duo versuchte, einen Senioren in Beeck zu überfallen: Die Frau lenkte ihn ab, während ihr Komplize die Wohnung durchsuchte. Durch Hilferufe des Seniors aufgeschreckt, flohen die Diebe letztendlich und werden nun über eine Täterbeschreibung von der Polizei gesucht.

Misslungener Trickdiebstahl auf einen Senior in Beeck: Am Samstag verschaffte sich gegen 14.30 Uhr ein Täterpaar unter einem Vorwand den Zugang zur Wohnung eines allein stehenden Rentners (82) auf der Leibnizstraße. Während die weibliche Täterin versuchte, den Geschädigten abzulenken, durchsuchte ihr männlicher Komplize die Wohnung nach Wertsachen. Aufgrund der Gegenwehr und Hilferufe des Geschädigten flüchteten die Täter ohne Beute aus der Wohnung, wurden dabei aber von Zeugen beobachtet.

Beschreibung, weiblichen Täterin: 175-180 cm, 20-35 Jahre, kräftig bis dick, lange dunkle Haare, gebräunter/dunkler Hauttyp, bekleidet mit schwarzer Jacke, schwarzer Hose, ungepflegtes Erscheinungsbild.

Männlicher Täter: 175-185 cm, kräftig bis dick, dunkle kurze Haare, dunkler Dreitagebart, bekleidet mit grauer Jogginghose und Pullover mit Kapuze.

Die Täter flüchteten mit einem schwarzen Kleinwagen vom Tatort, wobei der männliche Täter vor dem Einsteigen das hintere Kennzeichen abmontierte.

Hinweise an die Polizei unter:  0203/2800.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
300 Polizei-Mitarbeiter demonstrieren in Duisburg
Tarifstreit
Tariflich Beschäftigte und Beamte des Landesamtes für Zentrale Polizeiliche Dienste in Duisburg fordern in einer „Aktiven Mittagspause“ mehr Geld.
Unruhe im Duisburger Stadtteil wegen Asyl-Unterkunft
Flüchtlinge
Der Asylstrom reißt nicht ab, Duisburg braucht weitere Unterkünfte. Jetzt soll eine alte Schule umgebaut werden. Das sorgt für Protest in Neuenkamp.
Neues Konzept - Lkw-Verbot auf A40-Brücke erst ab Dienstag
A40-Brücke
Das Lkw-Verbot auf der maroden A40-Brücke in Duisburg greift nun erst ab Dienstag. Die Polizei setzt dabei auf viel Personal und moderne Technik.
Dixi-Klo als Kunstprojekt zum Akzente-Motto „Heimat“
Akzente
Das Kunstprojekt „Heimat ist da, wo man hinscheißt“ im Landschaftspark Duisburg-Nord ist der provokanteste Teil der am Freitag startenden Akzente.
In Duisburg türmen sich die Hartz-IV-Klagen
Sozialgericht
Beim Sozialgericht sind 2014 zehn Prozent mehr Verfahren zur Grundsicherung eingegangen.Richter haben die höchste Erledigungsquote in ganz NRW.
Fotos und Videos
300 Lehrer demonstrieren
Bildgalerie
Warnstreik
Frühlingsfotos unserer Leser
Bildgalerie
Sonnenschein
Winterlaufserie des ASV
Bildgalerie
Laufen
article
7195426
Trickdiebstahl misslang - Täter flüchten
Trickdiebstahl misslang - Täter flüchten
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/trickdiebstahl-misslang-taeter-fluechten-id7195426.html
2012-10-15 11:40
Duisburg