Das aktuelle Wetter Duisburg 33°C
Trickdiebstahl

Trickdiebstahl misslang - Täter flüchten

15.10.2012 | 11:40 Uhr
Trickdiebstahl misslang - Täter flüchten
Durch Hilferufe des überfallenen Seniors erschreckt, flohen die Diebe schließlich. Foto: Tom Thöne

Duisburg.   Ein Duo versuchte, einen Senioren in Beeck zu überfallen: Die Frau lenkte ihn ab, während ihr Komplize die Wohnung durchsuchte. Durch Hilferufe des Seniors aufgeschreckt, flohen die Diebe letztendlich und werden nun über eine Täterbeschreibung von der Polizei gesucht.

Misslungener Trickdiebstahl auf einen Senior in Beeck: Am Samstag verschaffte sich gegen 14.30 Uhr ein Täterpaar unter einem Vorwand den Zugang zur Wohnung eines allein stehenden Rentners (82) auf der Leibnizstraße. Während die weibliche Täterin versuchte, den Geschädigten abzulenken, durchsuchte ihr männlicher Komplize die Wohnung nach Wertsachen. Aufgrund der Gegenwehr und Hilferufe des Geschädigten flüchteten die Täter ohne Beute aus der Wohnung, wurden dabei aber von Zeugen beobachtet.

Beschreibung, weiblichen Täterin: 175-180 cm, 20-35 Jahre, kräftig bis dick, lange dunkle Haare, gebräunter/dunkler Hauttyp, bekleidet mit schwarzer Jacke, schwarzer Hose, ungepflegtes Erscheinungsbild.

Männlicher Täter: 175-185 cm, kräftig bis dick, dunkle kurze Haare, dunkler Dreitagebart, bekleidet mit grauer Jogginghose und Pullover mit Kapuze.

Die Täter flüchteten mit einem schwarzen Kleinwagen vom Tatort, wobei der männliche Täter vor dem Einsteigen das hintere Kennzeichen abmontierte.

Hinweise an die Polizei unter:  0203/2800.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Kingsley Onuegbu muss beim MSV keinem etwas beweisen
Onuegbu
Der Aufstiegsheld über das Besondere an Duisburg, die Ziele für die Zweitliga-Saison und Kochkünste der Teamkollegen. Ein Interview.
In Duisburg gibt es für Zuwanderer ein neues Impfangebot
Gesundheit
Eine 14-tägig stattfindende Sprechstunde im Marxloher Petershof richtet sich an die 12.000 Rumänen und Bulgaren, die inzwischen in Duisburg leben.
Detektive der Targobank jagen von Duisburg aus Kontodiebe
Kriminalität
Das Betrugsmanagement der Targobank überwacht von Duisburg aus Tag und Nacht die Geldgeschäfte der Kunden und verhindert so Schäden in Millionenhöhe.
Gericht entscheidet über Rauswurf des Gartenrebellen
Gartenrebell
Der „Fall Letzner“ beschäftigt erneut das Amtsgericht Duisburg-Hamborn. Der Vorstand der Kleingartenanlage "Alte Buche" will den Gärtner loswerden.
Abriss-Party mit Hammer und Flex im Duisburger Delta Park
Delta Musik Park
Bei der Abriss-Party im Delta Musik Park dürfen Besucher Inventar zerlegen. Mit neuem Betreiber, Namen und Konzept soll es ab September weiter gehen.
Fotos und Videos
Hitze im Westen
Bildgalerie
Wetter
Rundgang durch das Stadttheater
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Nachwuchs im Zoo Duisburg
Bildgalerie
Seelöwen-Babys
MSV-Kicker schwitzen für die 2. Liga
Bildgalerie
MSV-Trainingslager
article
7195426
Trickdiebstahl misslang - Täter flüchten
Trickdiebstahl misslang - Täter flüchten
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/trickdiebstahl-misslang-taeter-fluechten-id7195426.html
2012-10-15 11:40
Duisburg