Das aktuelle Wetter Duisburg 15°C
Betrüger

Trickbetrüger stehlen Geld und Schmuck

25.01.2013 | 16:46 Uhr
Trickbetrüger stehlen Geld und Schmuck
Die Polizei warnt erneut vor Trickdieben, die in Duisburg ihr Unwesen treiben.In Hüttenheim gaben sich zwei Männer als Arbeiter der Stadtwerke aus, um die Senioren auszurauben.Foto: Janne Beuter

Duisburg. Gleich in zwei Fällen überrumpelten unbekannte Trickbetrüger Seniorinnen am Donnerstag in ihren Wohnungen: In Homberg klingelten zwei Männer auf der Moerser Straße mittags an der Tür einer 91-jährigen Frau und gaben vor, von den Stadtwerken zu kommen.

Sie wollten Stromzähler und Heizung überprüfen, verlangten Kontoauszüge und die Kundennummer. Während die 91-Jährige ihre Unterlagen suchte, entwendeten die Täter Schmuck . Das bemerkte die Geschädigte erst, nachdem die Männer gegangen waren. Beide sollen 30 bis 35 Jahre alt und etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß sind. Sie sind schlank, wirkten gepflegt, hatten kurze dunkles Haar und sprachen mit ausländischem Akzent.

Geldbörse geplündert

In Hüttenheim hatte eine 64-jährige Anwohnerin der Mündelheimer Straße ungebetenen Besuch: Gegen 15 Uhr schellte ein Mann an der Wohnungstür und erzählte von einer geplatzten Wasserleitung im Keller. Er ließ die Frau im Badezimmer die Wasserhähne aufdrehen. Im Spiegel bemerkte die Geschädigte, dass ein weiterer Mann in die Wohnung gekommen war.

Als sie Alarm schlug, flüchteten die Täter aus der Wohnung. Der zweite Mann hatte zuvor in der Küche die Geldbörse der 64-Jährigen geplündert. Ihn konnte das Tatopfer nicht beschreiben, jedoch den falschen Klempner: Er trug einen schwarzen Arbeitsanzug mit einer silberner Applikation auf der Brust. Er soll mit 1,85 bis 1,90 Meter groß sein, hatte dunkle Haare und einen Schnauzbart. Zeugenhinweise an die Polizei unter der Rufnummer 0203/2800.



Kommentare
26.01.2013
01:13
Trickbetrüger stehlen Geld und Schmuck
von astor97 | #1

Hier helfen nur harte Strafen... schönen Tag noch

1 Antwort
Trickbetrüger stehlen Geld und Schmuck
von nangie | #1-1

Waren bestimmt wieder " Norweger"

Aus dem Ressort
Duisburgs CDU nimmt "christliche Verantwortung" aus Satzung
Partei-Satzung
Die Duisburger CDU hat ihre Satzung umgestaltet und wollte diese an die von Landes- und Bundesverband anpassen. Doch einige Änderungen sorgen für Verwunderung: Unter anderem fällt ein Hinweis auf die "christliche Verantwortung" weg - der jedoch ist Teil der Landes- und Bundessatzung.
Starkregen verursachte Schaden an Loveparade-Gedenkstätte
Gedenkstätte
Der Schaden an der Loveparade-Gedenkstätte ist durch Starkregen verursacht worden. Das teilt die "BI Gegen das Vergessen LoPa 2010" auf Facebook mit. Zuerst war man von Randalierern ausgegangen, die die Gedenkstätte verwüstet hätten.
Betrunkener pinkelte einfach in die Duisburger U-Bahn
Prozess
Wer viel trinkt hat meist auch bald ein dringendes menschliches Bedürfnis. Dumm, wenn dann gerade keine Toilette in der Nähe ist, zum Beispiel in einer Straßenbahn.
Kritik an den neuen Plänen zur Mercatorstraße in Duisburg
Bahnhofsplatte
Die Beteiligung war gering. Kritik gab es trotzdem an den neuen Plänen der Stadt Duisburg für die Mercatorstraße im Zuge der Neugestaltung der Bahnhofsplatte. Die Eckbebauung der Platte halten die meisten Teilnehmer für überflüssig. Für einige müssen auch immer noch zu viele Bäume gefällt werden.
Duisburg im Finanzdesaster - Stadt fehlen 15 Millionen Euro
Finanzlücke
Fürs kommende Jahr sollen 15 Millionen Euro im Duisburger Stadt-Haushalt fehlen. Kämmerer Peter Langner wird dem Rat deshalb eine Streichliste vorlegen. Betroffen sein sollen Bibliotheken, Bäder und Bezirksämter. Selbst über das Anheben der Kita-Gebühren wurde nachgedacht.
Umfrage
In Duisburg gibt es noch zwei große Warenhäuser. Karstadt ist seit geraumer Zeit in den Turbulenzen. Jetzt sollen es neue Sortimente und Beschäftigte in Teilzeit rausreißen. Ist Karstadt für Sie als Kaufhaus noch attraktiv?

In Duisburg gibt es noch zwei große Warenhäuser. Karstadt ist seit geraumer Zeit in den Turbulenzen. Jetzt sollen es neue Sortimente und Beschäftigte in Teilzeit rausreißen. Ist Karstadt für Sie als Kaufhaus noch attraktiv?

 
Fotos und Videos
A59-Baustelle von oben
Bildgalerie
Großbaustelle
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Blitzmarathon in Duisburg
Bildgalerie
Blitzmarathon