Toiletten-Sanierung an vier Schulen beschlossen

Mit einem einstimmigen Beschluss brachte der Schulausschuss die Sanierung folgender Schultoiletten auf den Weg: Grundschule Goldstraße (Altstadt/Kosten: 160.000 Euro), GS Krefelder Straße (Hochemmerich/150.000 €) und Bergheimer Straße (Asterlagen/220.000 €), sowie Mercator-Gymnasium (180.000 €) und VHS Walsum (250.000 €).

Dringenden Sanierungsbedarf haben stadtweit die Sanitäranlagen an insgesamt 35 Schulen, berichtete das städtische Immobilien-Management dem Ausschuss. Das sei Ergebnis eines „Toiletten-TÜV“ des IMD. Auf Grundlage der Ergebnisse sei eine Fünf-Jahresplanung erarbeitet worden. Unter Berücksichtigung weiterer Prioritäten solle diese nun abgearbeitet werden.