Das aktuelle Wetter Duisburg 3°C
Raub

Polizei fahndet nach Täterduo nach Taxiüberfall

18.02.2013 | 17:35 Uhr
Funktionen
Polizei fahndet nach Täterduo nach Taxiüberfall
Foto: Reiner Kruse/WAZ FotoPool

Duisburg/Moers. Am späten Samstagabend fuhr ein 30-jähriger Taxifahrer Fahrgäste von einer Diskothek an der Schauenstraße in Rheinhausen zur Wilhelm-Müller-Straße in Moers.

Nach der Ankunft um 23.35 Uhr bedrohten ihn dort zwei Männer mit einem Messer und raubten Geld sowie ein mobiles Navigationsgerät. Mit der Beute flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Rheinhausener Straße.

Fahndung blieb erfolglos

Eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung blieb erfolglos. Die Polizei sucht nun einen dritten Mann als Zeugen, der als weiterer Fahrgast in Duisburg an der Diskothek mit den beiden späteren Tätern eingestiegen war. Der Mann war bereits an der Franz-Haniel-Straße in Moers ausgestiegen und wollte sich zur Diskothek PM begeben. Die Polizei bittet den Mann, sich als Zeuge zur Verfügung zu stellen.

Zeugenbeschreibung: 20-25 Jahre, etwa 1,70 m, kurze dunkle Haare, trug ein helles Hemd und dunkle Lederschuhe, ohne Jacke unterwegs. Täterbeschreibung: beide 20 bis 25 Jahre, dunkelblonde kurze Haare. Einer der Täter soll kleiner als 1,80 m sein, der andere war größer und trug ein dunkles Oberteil in der Art einer Joggingjacke. Hinweise an die Moerser Polizei: 02841/17 10.

Kommentare
Aus dem Ressort
Brandhaus in Bergheim nervt nicht nur Anwohner
Ungeziefer
Vor zwei Jahren brannte Dachgeschoss des Mehrfamilienhauses Trompeter Straße 1 in Bergheim. Seitdem haben Nachbarn und Geschäftsleute ein Problem mit...
Neuer Verein „Duisburg gegen Darmkrebs“ gegründet
Zusammenschluss
Die Krankenhäuser und Darmkrebsexperten informieren in Kooperation mit der Stadt und weiteren Unterstützern über Vorsorge und Therapiemöglichkeiten.
Gefühl trifft Verstand im Ausstellungsjahr 2015
Lehmbruck-Museum
Das Programm im Lehmbruck-Museum führt in die „Welt der Emotionen“. 2014 wurden 29 300 Besucher gezählt, knapp 1000 mehr als 2013.
Experten - Auch in Duisburg weniger Supermärkte, mehr Fläche
Nahversorgung
Weil kleinere Märkte nicht mehr rentabel sind, prognostizieren Fachleute einen Wandel in der Nahversorgung.
Bezirksamt sagt Konzerte im Volkspark ab
Personalmangel
Aufgrund von Personalmangel hat das Rheinhauser Bezirksamt die Volksparkkonzerte abgesagt. Sehr zum Ärger der Musikvereinigung Duisburg-West.
Fotos und Videos
Pegida-Demo in Duisburg
Bildgalerie
Pegida
Was ist ein "Tacken" - Weisse Bescheid!?
Video
Ruhrgebiets-Sprache
Moscow Circus on Ice
Bildgalerie
Zirkus
Duisburg unter einer Schneedecke
Bildgalerie
Winterzauber
article
7633418
Polizei fahndet nach Täterduo nach Taxiüberfall
Polizei fahndet nach Täterduo nach Taxiüberfall
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/taxiueberfall-polizei-fahndet-nach-taeterduo-id7633418.html
2013-02-18 17:35
Duisburg, Taxi, Überfall, Polizei, Verbrechen, Moers, Wilhelm-Müller-Straße, PM, Disco,
Duisburg