Weihnachtsmarkt lockt an diesem Wochenende in den Steinhof

Huckingen..  Die Schützenbruderschaft Huckingen veranstaltet in diesem Jahr den 33. Huckinger Weihnachtsmarkt. Im Bürgerhaus Steinhof, Düsseldorfer Landstraße 347, sind am Samstag, 12. Dezember, ab 10 Uhr und am Sonntag, 13. Dezember, ab 11 Uhr die Türen geöffnet.

Im Innenhof des Steinhofs findet am Samstag ab 10 Uhr ein großer Weihnachtsbaumverkauf statt. Holger Arend, Cheforganisator des Weihnachtsmarktes, verspricht: „Die Bäume werden garantiert erst am Freitag vor dem Markt frisch aus der Nähe von Eslohe im Sauerland angeliefert.“ Sollten am Samstagabend nicht alle Bäume verkauft sein, wird der Verkauf am Sonntagmorgen fortgesetzt.

Zum Huckinger Weihnachtsmarkt gehören natürlich auch Glühwein, heißer Kakao, Bratwürste, Hamburger, Champions, Reibekuchen und Waffeln. Entsprechende Verkaufsstände sind im Innenhof des Steinhofs zu finden. In der großen Festhalle wartet das Steinhof-Café mit Kaffee und einem Kuchenbuffet auf die Weihnachtsmarktbesucher. In der Festhalle steht auch das Gros der weihnachtlichen Verkaufsstände. Weitere Stände warten im Raum Böckum auf die Weihnachtsmarktbesucher.

Für den Samstagnachmittag haben sich die „Sound Fanfares Duisburg“ angekündigt. Am Sonntagnachmittag unterhält der Gospelchor „Kreuz & Quer“ die Weihnachtsmarktgäste.

Der Erlös des Huckinger Weihnachtsmarktes kommt dem Hospiz St. Raphael am Malteser-Krankenhaus St. Anna zugute.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE