„Tony Mono World Tour“ im Steinhof

Huckingen..  Vorletzte Station der „1Live Tony Mono World Tour“ ist am heutigen Mittwoch der Huckinger Steinhof. Der Pilot des „World Tour“-Fliegers landet um 20 Uhr, die Fluggäste können ab 19 Uhr auch ohne Buchung zusteigen. Es gibt noch Karten an der Abendkassen.

Seit 2012 bereist der Recklinghäuser, der eigentlich Peter Saurbier heißt und das Plattenlabel „Tony Recordz“ betreibt, die Welt mit seiner Show. Die ist gefüllt mit einer Mischung aus allem, was Fluglangeweile vertreibt: Comedy, Tanz, Musik und natürlich dem Kontakt zu den Mitreisenden. Als fiktiver Plattenproduzent gestaltet Tony Mono sein Programm mit einer Mischung verschiedenster Musikrichtungen wie Schlager und Rap und gibt dem ganzen durch eigene Texte seine besondere Note. So entsteht eine Reise durch die (Musik-)Welt, die Grenzen ohne Zollkontrolle überwindet. Als Co-Pilotin steht ihm einmal mehr die Kölner Musikerin Charlotte Klauser zur Seite.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE