Das aktuelle Wetter Duisburg 10°C
Ungelsheim

Sternsinger ziehen in Ungelsheim

22.12.2009 | 10:57 Uhr

Nach der Jahreswende ziehen auch im Duisburger Süden wieder die Sternsinger durch die Straßen und sammeln für Kinder in Not in der dritten Welt. In Ungelsheim ist dies nicht nur eine Sache der katholischen Pfarrgemeinde St. Judas Thaddäus, auch die evangelische Gemeinde beteiligt sich an der Aktion.

Nach der Jahreswende ziehen auch im Duisburger Süden wieder die Sternsinger durch die Straßen und sammeln für Kinder in Not in der dritten Welt. Mit dem Zeichen 20+C+M+B+10 bringen die Sternsinger als Heilige Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus”. In Ungelsheim ist dies nicht nur eine Sache der katholischen Pfarrgemeinde St. Judas Thaddäus, auch die evangelische Gemeinde beteiligt sich am Sonntag, 10. Januar, an der Aktion.

Katholische und evangelische Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind dazu von der evangelischen Gemeinde aufgerufen, sich zu beteiligen. In der Auferstehungskirche liegen nun Listen aus, eine Anmeldung ist auch per e-mail an Pfarrer Kaspers möglich, der unter rainer.kaspers@ekir.de zu erreichen ist. Wer den Besuch der Sternsinger wünscht, kann sich ebenfalls so dafür anmelden. 

Florian Müller



Kommentare
Aus dem Ressort
„CO-Pipeline ist Lizenz zum Töten“
CO-Pipeline
Im größten Saal des Oberverwaltungsgerichts Münster (OVG) schlägt am nächsten Donnerstag, 28. August, die möglicherweise entscheidende Stunde für eines der umstrittensten Industrieprojekte im Lande. Schon unmittelbar nach der mündlichen Verhandlung (ab 10 Uhr) über die Klage von privaten...
Bereit für den Laufsteg am Wolfssee
Sommer am See
„Klar bin ich wieder dabei“, sagt Helga Lommertin bei der zweiten Vorbereitungsrunde für die große WAZ/NRZ-Modenschau am heutigen Samstag im Freibad Wolfssee. Die 84-Jährige wurde bei der Anmeldung schon schmerzlich vermisst. „Ich war auf einer Rundreise in China und wusste gar nichts von der...
Huckinger Zapfenstreich zu Ehren von St. Anna
Schützenfest
Aus Anlass des 100-jährigen Bestehens des St.-Anna-Krankenhauses findet der Große Zapfenstreich der Sebastianus-Schützen am Samstag, 30. August, 18 Uhr, nicht auf der Raiffeisenstraße, sondern am Krankenhaus statt. Er bildet den Auftakt des dreitägigen Schützen- und Volksfestes.
Einsame und idyllische Wohnlage
Wohnen in Duisburg
Stefan Jeschke und seine Familie bekommen keinen Stress mit Nachbarn – es gibt keine. Der Duisburger Stadtförster wohnt mitten im Stadtwald, an seinem Arbeitsplatz.
Sekundarschule Süd in Huckingen offiziell eröffnet
Bildung
Lange hat das Lehrerteam auf diesen Tag hingearbeitet. OB Sören Link bezeichnete es sogar als ein „historisches Ereignis“, als am Donnerstag die neue Sekundarschule als erste ihres Typs in Duisburg den Betrieb aufnahm. 100 Mädchen und Jungen in vier Klassen bilden den ersten Jahrgang der neuen...
Fotos und Videos
Fotostrecke
Bildgalerie
WAZ Sommer am See
WAZ Sommer am See
Bildgalerie
Fotostrecke
So feierte Duisburg den WM-Sieg
Bildgalerie
Jubel und Autokorsos
Die besten Orte am Niederrhein
Bildgalerie
Ferien