Das aktuelle Wetter Duisburg 6°C
Ungelsheim

Sternsinger ziehen in Ungelsheim

22.12.2009 | 10:57 Uhr
Funktionen

Nach der Jahreswende ziehen auch im Duisburger Süden wieder die Sternsinger durch die Straßen und sammeln für Kinder in Not in der dritten Welt. In Ungelsheim ist dies nicht nur eine Sache der katholischen Pfarrgemeinde St. Judas Thaddäus, auch die evangelische Gemeinde beteiligt sich an der Aktion.

Nach der Jahreswende ziehen auch im Duisburger Süden wieder die Sternsinger durch die Straßen und sammeln für Kinder in Not in der dritten Welt. Mit dem Zeichen 20+C+M+B+10 bringen die Sternsinger als Heilige Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus”. In Ungelsheim ist dies nicht nur eine Sache der katholischen Pfarrgemeinde St. Judas Thaddäus, auch die evangelische Gemeinde beteiligt sich am Sonntag, 10. Januar, an der Aktion.

Katholische und evangelische Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind dazu von der evangelischen Gemeinde aufgerufen, sich zu beteiligen. In der Auferstehungskirche liegen nun Listen aus, eine Anmeldung ist auch per e-mail an Pfarrer Kaspers möglich, der unter rainer.kaspers@ekir.de zu erreichen ist. Wer den Besuch der Sternsinger wünscht, kann sich ebenfalls so dafür anmelden. 

Florian Müller

Kommentare
Aus dem Ressort
Gesamtschüler organisieren tolles Konzert
School of Classic
Der Veranstaltungssaal in der Gesamtschule Süd war proppevoll. Der Anlass war eher ungewöhnlich. Im Rahmen des Musikerziehungsprogramms „School of...
XXL-Bad auf der Zielgeraden
Schwimmbad
Zum Stand der Dinge in Sachen Bäderbau verweist Sven Pirdzun (XXL-Sportcenterbereiber) auf Jürgen Dietz (DuisburgSport), auch der Betriebsleiter wird...
Schafe für bosnische Kleinbauern
Bosnien-Hilfe
Die Messdiener der Großenbaumer St. Franziskus-Gemeinde hatten viele Fragen an Heribert Hölz. Zuvor hatten sie dem Caritas-Mitarbeiter, der sich seit...
Ein Patenkind für jede Grundschule
Engagement
Die Gemeinschaftsgrundschule an der Großenbaumer Allee ist die einzige Grundschule in Duisburg, die zwei Patenkinder in Äthiopien hat. Ziel der Kinder...
Hier hat Eduard das „Einmal 35“ gelernt
Geselligkeit
Die Traditionsgaststätte „Unter den Eichen“ war eine Institution in Wedau. Leser, sogar ein Literaturprofessor aus Wien, erinnern sich an...
Fotos und Videos
Feuerwehr-Einsätze in Duisburg 2014
Bildgalerie
Jahresrückblick
Duisburg zwischen Traum und Wirklichkeit
Bildgalerie
Geschenke-Tipp (8)