Sermer küren ihren neuen Prinzen

Serm..  Für die Karnevalsgesellschaft Südstern Serm nähert sich das erste Highlight der Session 2015. Am 24. Januar beginnt im Festzelt am Breitenkamp um 19 Uhr die Sermer Prinzenkürung.

Nach dem Einmarsch der Formationen spielen das Tambourcorps Serm und die Blaskapelle Homberg. Nach der Tanzgarde wird die Sitzung garniert mit aus dem TV bekannten Künstlern und dem Sermer Urgestein Heinz Baltes. Für Stimmung sorgen De Oedingsche Jonges und De Dellbröcker Boore.

Gegen 21 Uhr wird nach der Verabschiedung von Prinz Jens (Funke) und Hofmarschall Carsten (Ragnitz) der neue Prinz empfangen. Nach dem offiziellen Teil spielt die Partyband Popcorn bis zum Ende der Veranstaltung. Am nächsten Tag beginnt um 11.11 Uhr die Kinderprinzenkürung.

Die Prinzenmütze wird in diesem Jahr getragen von Kinderprinz Kian (Ermers). Er und sein Hofmarschall Juri (Höffges) werden begleitet von den Paginnen Anna (Korell) und Frieda (Tegatz). Das Programm wird von Kindern des Kindergartens, der Grundschule und der KG Südstern gestaltet.