Seniorin nahe des Friedhofs überfallen

Wanheimert/Buchholz..  Eine Seniorin, die mit ihrem Rollator unterwegs war, überfielen am Montag auf der Düsseldorfer Straße in Höhe Haltestelle Waldfriedhof zwei maskierte Männer. Kurz nach 19 Uhr entrissen sie ihr einen Stoffbeutel. Da die Tasche an ihrem Rollator hing, stürzte die alte Dame durch den Ruck. Sie verletzte sich bei dem Sturz, konnte aber selbstständig ei­nen Arzt aufsuchen. Die Räuber flüchteten mit der Beute zu Fuß über die Düsseldorfer Straße/Landstraße.

Laut Beschreibung hatten die beiden Strumpfhosen über den Kopf gezogen. Der eine Flüchtige war etwa 50 Jahre alt, etwa 180 Zentimeter groß und schlank, Bekleidet war er mit einer hellblauen Jeans und einer blauen Jacke. Der andere Täter war etwa 20 Jahre alt, 160 bis 165 Zentimeter groß und ebenfalls schlank. Er trug zur hellblauen Jeans eine braune Stoffjacke. Hinweise auf die beiden Männer nimmt die Polizei unter 280-0 entgegen.