Kinderfest im Steinhof

Huckingen..  Das zweite Huckinger Kinderfest unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ wird an diesem Sonntag, 31. Mai, im Steinhof, Düsseldorfer Landstraße 347, gefeiert. Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft hat das Fest organisiert. Von 11 bis 17 Uhr können sich die Kinder in der großen Festhalle und auf dem Außengelände des Bürgerzentrums vergnügen. Zur Auswahl stehen Hüpfburgen, Schminkstände und ein Spielmobil. Auch Papa Clown wird wieder seine Späße treiben. Natürlich gibt es auch etwas zu essen und zu trinken.

Außerdem dürfen die Kinder un­ter strenger Aufsicht mit einer Miniarmbrust auf einen Styroporvogel schießen.

Die Schützen wollen an diesem Tag viel Gutes tun und Spenden für das Malteser-Kinderhospiz sammeln. Und sie wollen Nachwuchs für den eigenen Verein werben. Dazu Oliver Kehnen, der Präsident der Huckinger Schützen: „Unsere Bruderschaft ist stolz und glücklich, eine starke Schülerschützengruppe - aktuell 34 Mitglieder - zu haben. Ich bin ebenso froh darüber, dass wir auch reichlich Ältere haben, die un­seren Nachwuchs betreuen und fördern.“

1500 Euro fürs Kinderhospiz

Beim ersten Kinderfest im Juni 2013 kamen 1500 Euro für das Kinderhospiz St. Raphael zusammen. Die Schützen hoffen in diesem Jahr auf ein ähnlich gutes Ergebnis. Selbstverständlich dürfen die Kinder auch ihre Eltern mitbringen. Eintritt frei.