Das aktuelle Wetter Duisburg 19°C
Benefiz

Gute Musik für den guten Zweck im Steinhof

30.03.2014 | 20:00 Uhr
Gute Musik für den guten Zweck im Steinhof
Auch die Kostüme begeisterten die Gäste – so wie hier bei einem Auszug aus dem König der LöwenFoto: Michael Dahlke

Huckingen. Mit kräftigen Stimmen und großen Gesten verzauberten die Mitglieder des Projekts Pro You zahlreiche Zuschauer im Steinhof. Bei der Musical Gala „Circle of Life“ führten die talentierten Sänger unter anderem Teile aus „Der König der Löwen“, „Tanz der Vampire“ und dem „Phantom der Oper“ auf. Sämtliche Einnahmen der Kooperation mit dem Lion’s Club kommen dem Projekt Lebenswert zu Gute.

Ein Höhepunkt direkt zu Beginn

Bevor die Künstler von Pro You die Gäste allerdings auf eine Reise durch die Welt des Musicals nahmen, standen zunächst Menschen mit und ohne Behinderung von der Tanzgruppe der Lebenshilfe auf der großen Bühne. Schon gleich zu Beginn des Abends gab es also den ersten Höhepunkt. Zu peppiger Musik ließen sie ihre Hüften kreisen und animierten die Gäste im Handumdrehen zum Mitklatschen.

Da die Bühne nicht für jedes Musical umgebaut werden konnte, sorgte bei den Ausschnitten aus den Stücken eine Leinwand für passende Stimmung. So war beispielsweise bei einigen Liedern aus dem König der Löwen eine aufgehende Sonne über der afrikanischen Steppe zu sehen. Das war stimmungsvoll, jedoch auch schlicht. Schließlich sollte der Fokus auf den Sängern und Sängerinnen liegen und ihren Kostümen: Sie überzeugten auf ganzer Linie.

Publikum feiert kräftig mit

Ganz gleich ob bei romantischen Songs wie „Der ewige Kreis“ vom Löwenkönig, oder das schwungvolle „Hail Holy Queen“ aus dem Film Sister Act. Die Gäste nahmen jede Stimmung auf, schlossen die Augen bei ruhigen Liebesliedern und klatschten kräftig mit, wenn schnellere Songs anstanden.

Michael Reichelt, Geschäftsführer der Lebenshilfe Duisburg, war begeistert von dem Abend. „Das Programm ist toll, die Leute sind zufrieden und das alles für einen guten Zweck“, sagte er glücklich. Mit dem Erlös des Abends – die genaue Spendenhöhe will die Lebenshilfe in den kommenden Tagen bekannt geben – soll ein Aufzug für eine Einrichtung der interdisziplinären Frühförderung an der Weseler Straße in Marxloh finanziert werden. „Der Lift ist sehr wichtig, um den Behinderten eine größtmögliche Normalität zu ermöglichen“, sagt Reichelt.

Die Installation des Aufzugs hat bereits begonnen, obwohl erst rund 27 000 Euro der benötigten 65 000 Euro aufgebracht worden sind. „Der Vermieter geht für uns in Vorkasse, damit die Arbeiten schon beginnen können“, erklärt Reichelt. „Wir hoffen jedoch, das Geld bald zusammen zu haben. Ich denke, wenn wir die Hälfte geschafft haben, können wir durchatmen.“

In der Therapieeinrichtung sollen junge Menschen lernen, mit ihrer Behinderung zu leben. Sie werden dort mit verschiedenen Maßnahmen gefördert. Physiotherapie und Psychotherapie gehören ebenso zum Programm wie Übungen und Kurse zu Motorik.

Die Pause nutzten viele Gäste im Steinhof, um sich über die Einrichtung zu informieren und zu dem Eintrittsgeld noch weitere Euros zu spenden. Die Sänger und Tänzer dankten es mit toller Show. Nach Auszügen aus dem „Tanz der Vampire“ und „Chicago“ gab es auch fetzige Nummern wie „Let me entertain you“ von Robbie Williams.

Dennis Bechtel

Kommentare
31.03.2014
07:35
Gute Musik für den guten Zweck im Steinhof
von crizlok | #1

Die Szene vom Titelbild war nicht aus dem König der Löwen, sondern zu der Musik aus Tarzan.

Funktionen
Fotos und Videos
BSG Duisburg
Bildgalerie
Sport
St. Hubertus Schützenbruderschaft
Bildgalerie
Großenbaum
Neuster Chic im Steinhof
Bildgalerie
Modenschau
Historisches Huckingen
Bildgalerie
Heimat Niederrhein
article
9181170
Gute Musik für den guten Zweck im Steinhof
Gute Musik für den guten Zweck im Steinhof
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/sued/gute-musik-fuer-den-guten-zweck-im-steinhof-id9181170.html
2014-03-30 20:00
Süd