Freibad Wolfssee und WAZ bieten heißes Sommerprogramm

Die Profis helfen, damit das selbst gebaute Floß auch schwimmt.
Die Profis helfen, damit das selbst gebaute Floß auch schwimmt.
Foto: Christoph Wojtyczka / WAZ FotoPo
Was wir bereits wissen
Freibad Wolfssee und WAZ laden wieder zum Sommer am See ein. Neu sind unter anderem das Badewannen-Rennen und ein Cocktail-Kurs.

Duisburg.. Der Sommer beweist dieser Tage mit Sonne und Thermometerrekorden, dass er da ist – da darf natürlich die beliebte Aktion „Unser Sommer am See“ nicht fehlen! Schon gar nicht 2015, also in dem Jahr, in dem das Freibad Wolfssee und die WAZ Strand und See zum dritten Mal in eine Open-Air-Bühne verwandeln. Los geht’s schon am kommenden Sonntag mit einer Premiere. Diese Aktionen machen in diesem Jahr den Sommer zum Erlebnis:

Badewannen-Rennen

Eine der Neuigkeiten startet als erstes durch: das Badewannen-Rennen. Am kommenden Sonntag, 5. Juli, startet das erste Tuning um 14 Uhr (siehe Info unten). In ein paar Wochen werden die Wannen dann zu Wasser gelassen und um die Wette schwimmen.

Beach Soccer

Zum zweiten Mal lockt ein Beach-Soccer-Turnier an den Strand. Am Samstag, 11. Juli, wird ab 12 Uhr im Sand um die Wette gekickt.

Cocktail-Kurs

Normalerweise serviert MiMos Beach Bar Leckeres zu trinken, in diesem Sommer dürfen die Gäste selbst ran an den Shaker: Ein Cocktail-Kurs bringt frischen Schwung in die Gläser.

Wollten Sie schon immer mal ein Floß selbst bauen? Der Sommer am See bietet Ihnen die Gelegenheit, auf die Sie gewartet haben. Das Material wird gestellt, ein Profi hilft beim Bau. Damit kann nichts mehr schief- bzw. untergehen.

Fitness-Training

Silke Kayadelen ist schon ein Stammgast beim Sommer am See. Die beliebte Fitness-Trainerin und Ernährungsberaterin bringt auch dieses Jahr die Besucher in Form und gibt Tipps für den Teller.

Modenschau

Wir bringen Sie auf den Laufsteg: Ein Model zeigt Ihnen Profi-Tricks für gutes Aussehen. Die können Sie bei einer Modenschau im Freibad direkt vorführen. Oder dabei zusehen.

Familien-Zehnkampf

Keine Sorge, allzu schweißtreibend kommt diese neue Disziplin nicht daher. Auch Hobby-Sportler können bei Bogenschießen und mehr Spaß haben. Schnappen Sie sich Ihre Verwandten und treten Sie gegen andere Familien an!

Globall

Der Globall rollt auf seinem Weg zur Fußball-EM 2016 durch das Freibad Wolfssee. Der Ball mit seinem Durchmesser von 2,50 Metern bietet Gelegenheit zu einem etwas anderen Fußballturnier.

Anmeldung für Beach Soccer und Badewannen-Rennen

Acht Aktionen bietet Ihnen der Sommer am See im Juli und August, an jedem Wochenende eine. Die einzelnen Termine werden rechtzeitig in der WAZ angekündigt. Außerdem locken gelegentliche Konzerte unter der Woche ins Freibad Wolfssee.


Fest steht schon jetzt: Los geht’s am kommenden Sonntag, 5. Juli, mit dem Badewannen-Tuning: Wer am Badewannen-Rennen teilnehmen will, bringt seine Kiste von 14 bis 16 Uhr auf Vordermann. Badewannen sind vorhanden. Das Beach-Soccer-Turnier steigt am Samstag, 11. Juli, um 12 Uhr. Eine Anmeldung für beide Veranstaltungen ist ab sofort möglich bei der WAZ: per E-Mail an redaktion.du-sued@waz.de oder persönlich in der Redaktion an der Mündelheimer Straße 55.


Eine Anmeldung lohnt sich für jede Aktion: Wer mitmacht, hat am entsprechenden Tag freien Eintritt ins Freibad Wolfssee.