Experte informiert über Parodontose

Huckingen..  Einen kostenlosen Vortrag über Parodontose können Interessierte am kommenden Mittwoch, 15. April, im Steinhof besuchen. Referent der Mittwochssprechstunde im April ist Denis Paksoy, Assistenzarzt der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie im Malteser Klinikum Duisburg St.-Johannes-Stift. In einem leicht verständlichen Vortrag informiert der Experte über den Zahnhalteapparat sowie die Entstehung, Früherkennung und Behandlung von Parodontose. Im Anschluss können die Teilnehmer Fragen stellen.

Als Parodontose werden entzündliche Erkrankungen des Zahnbetts bezeichnet. Bleibt eine Parodontose unbehandelt, droht langfristig Zahnverlust. Bakterien können außerdem in die Blutgefäße eindringen und das Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erhöhen.