Das aktuelle Wetter Duisburg 11°C
Brand

Driving Range neben XXL-Bad geht in Flammen auf

12.11.2012 | 21:50 Uhr
Funktionen
Driving Range neben XXL-Bad geht in Flammen auf
Die Driving Range beim TC Grunewald in Duisburg-Süd ist am 12. November gegen 21 Uhr in Flammen aufgegangen. Das Foto zeigt den brennenden Schuppen und ein verkohltes Auto.Foto: Arne Poll

Duisburg.   Die Abschlaganlage neben dem Golfplatz am XXL-Schwimmbad in Duisburg-Hüttenheim ist am Montagabend in Flammen aufgegangen. Das offene Gebäude brannte völlig aus. Auch ein Auto verkohlte in den Flammen.

Dichte Rauchwolken standen am Montagabend plötzlich über dem Golfplatz neben dem Tennisclub Grunewald in Hüttenheim. Die Driving Range – eine Abschlaganlage für die Golfer – war gegen 21 Uhr in Brand geraten.

Von dem offenen Gebäude blieben fast nur noch verkohlte Reste zurück. Auch ein Auto, das in der Driving Range abgestellt war, brannte völlig aus. Die Brandursache blieb zunächst unklar.

Auf der Fläche soll demnächst das neue XXL-Hallenbad entstehen. Das XXL-Sportzentrum liegt direkt neben der Anlage. Anwohner aus der Wohnsiedlung in Ungelsheim verfolgten aufgeregt die Löscharbeiten.

Arne Poll

Kommentare
13.11.2012
12:50
Driving Range neben XXL-Bad geht in Flammen auf
von dongiovanni | #3


@2
Wäre die Stadt Duisburg ihrer Verpflichtung nachgekommen die bestehenden Bäder zu erhalten, erübrigte sich die Frage. Der Süden braucht kein Luxusbad, sondern Bäder für alle Schichten der Bevölkerung, insbesondere für Nichtschwimmer und Schüler.

13.11.2012
11:02
Driving Range neben XXL-Bad geht in Flammen auf
von AlpenEuro | #2

@ #1

Aha, das Bad das keiner will und keiner braucht...

Wo gehen sie denn im Süden schwimmen???

13.11.2012
08:46
Driving Range neben XXL-Bad geht in Flammen auf
von Ongi | #1

Dann kann ja jetzt endlich das umstrittenen Hallenbad, welches keiner braucht und keiner haben will, gebaut werden. Also so weit ich informiert bin steht noch gar nicht fest ob diese Bad gebaut wird, deshalb bin ich verwundert das dies in dem Bericht schon als beschlossene Sache verkauft wird.

Aus dem Ressort
Hier hat Eduard das „Einmal 35“ gelernt
Geselligkeit
Die Traditionsgaststätte „Unter den Eichen“ war eine Institution in Wedau. Leser, sogar ein Literaturprofessor aus Wien, erinnern sich an...
Das nahe Ende der Ruinen
Bebauung
Zwei verkommenden Altbauten an der Düsseldorfer Landstraße werden wohl bald abgerissen für Wohnbau-Projekte. Einstiges Schuhhaus bleibt Schandfleck
Duisburger Arzt-Ehepaar operiert am Ende der Welt
Entwicklungsländer
Kinder kommen mit schweren Verbrennungen zu ihnen - auf Ochsenkarren oder mit dem Boot. Frauke Deneken und Heinz-Herbert Homann operieren in Myanmar.
Schulen: Die Qual der Wahl
Huckingen.
Das Mannesmann-Gymnasium präsentiert sein Angebot. Die Schule konkurriert um Viertklässler mit Gymnasien in Stadtmitte und im Düsseldorfer Norden.
Sparclub-Betreiberin in Duisburg wurden 60.000 Euro geraubt
Überfall
Nach dem Überfall in Duisburg fahndet die Polizei nach drei Tätern: Sie haben wohl mehr als 60.000 Euro aus den Einlagen eines Sparclubs erbeutet.
Fotos und Videos
Feuerwehr-Einsätze in Duisburg 2014
Bildgalerie
Jahresrückblick
Duisburg zwischen Traum und Wirklichkeit
Bildgalerie
Geschenke-Tipp (8)