Die Uhr am Wedauer Markt geht endlich wieder im Takt

Wedau..  Die Uhr am Wedauer Markt läuft endlich wieder korrekt. Der Bürgerverein Wedau-Bissingheim hat den Zeitmesser, der lange um eine halbe Stunde nachging, repariert.

Die Uhr war seinerzeit von der Interessengemeinschaft der ehemaligen Mitglieder vom Bauverein Wedau angeschafft und an einem Hausgiebel am Wedauer Markt montiert worden. Für die Reparatur musste ein Hubsteiger eingesetzt werden.

Zwei Mitarbeiter der städtischen Wirtschaftsbetriebe sicherten den Helfer Ralf Bänsch, einer fuhr mit ihm im Hubsteiger hoch zu der Uhr. Gleichzeitig gab ein Fachmann des Uhrenherstellers aus Hamburg den Monteuren per Telefon genaue Anweisungen, wie die Uhr zu reparieren ist.

Es funktionierte. Mit vereinten Kräften brachte man die Wedauer Wanduhr schließlich wieder in den richtigen Takt. Zum Schluss wurde außerdem noch eine neue, helle Leuchtstoffröhre angebracht.

Der Bürgerverein hofft nun, dass die Äste, die von den umstehenden Bäumen herüberragen, noch zurückgeschnitten werden. Dann ist die Uhr am Markt auch wieder besser zu sehen.