Bürgerfest wurde abgesagt

Huckingen..  Das Bürgerfest zum 50. Bestehen des Bezirksamts am morgigen Freitag ist abgesagt. „Vor dem Hintergrund der Flugzeugkatastrophe in den französischen Alpen, bei der höchstwahrscheinlich 150 Menschen um Leben gekommen sind, sehen wir uns außerstande, das angekündigte Fest durchzuführen“, so heißt es in einer Mitteilung aus dem Bezirksamt. Die Veranstaltung soll auf jeden Fall zu einem späteren Zeitpunkt, wahrscheinlich im Mai, nachgeholt werden.

Die Ausstellungen zum Jubiläum in der Bücherei und im Bezirksamt werden wie geplant stattfinden. Bezirksbürgermeister Volker Haasper eröffnet die Fotodokumentation im Bezirksamt am Freitag um 11 Uhr. Fritz Düdder, der erste Hausmeister dort, der außerdem mit Begeisterung fotografiert, hat zahlreiche Aufnahmen beigesteuert. Er kennt das Haus wie kein anderer, denn er hat nicht nur jahrzehntelang an der Sittardsberger Allee 14 gearbeitet, sondern dort auch in der Hausmeistermeister-Wohnung im ersten Stock gewohnt. Die Fotos sind sicher für ältere Duisburger, die sich noch an die Situation damals erinnern können, von Interesse.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE