Das aktuelle Wetter Duisburg 14°C
Erich Hennen

BI wartet auf Reaktion von Bayer

12.09.2011 | 16:00 Uhr

Süd. „Es herrscht derzeit Ruhe, die Bürgerinitiativen warten nun ab, ob Bayer Material Science auch Revision gegen das Urteil des Düsseldorfer Verwaltungsgerichtes einlegt“, so beschreibt Erich Hennen, Sprecher der Duisburger Initiative COntra Pipeline, den derzeitigen Stand der Dinge rund um die Kohlenmonoxid-Pipeline von Worringen nach Uerdingen.

Nächster Treff der Bürgerinitiative ist am Mittwoch, 14. September, an gewohnter Stelle im Kirchensaal der Evangelischen Auferstehungsgemeinde an der Blankenburger Straße. Beginn ist bereits um 18 Uhr, es wird der Fernsehbeitrag „Protestbürger“ von Michael Wech sowie ein Kurzbeitrag über das Bayer-Projekt des TV Internationale Deutsche Welle Brüssel von Achim Wilsdorff gezeigt.

Erich Hennen ist einer der Autoren der dritten Ausgabe des Infoblattes CO-Pipeline-Press, das in diesen Tagen erschienen ist und an den gewohnten Stellen im Duisburger Süden ausliegt. Themen sind ein Beitrag zum Urteil des Verwaltungsgerichtes, zu Aussagen des neuen Bayer-Chef Marijn Dekkers zur Zukunft des Standortes Deutschland des Leverkusener Konzerns sowie eine Science Fiction-Geschichte, die ihm Jahr 2019 angesiedelt ist. Weiter gibt es ein Kurzportrait von Heinz-Josef Muhr, der nach dem Düsseldorfer Urteil Revision beim Oberverwaltungsgericht in Münster eingelegt hat. Er will beim OVG das Gemeinwohl der Fernleitung und das daraus resultierende Rohrleitungsgesetz zu Enteignungen überprüfen lassen.

Florian Müller



Kommentare
14.09.2011
15:20
BI wartet auf Reaktion von Bayer
von marianus | #1

ein lob den wackeren streitern,aber mittlerweile kann sich des eindrucks nicht erwehren das die wirtschaftsbosse nicht nur die politiker beherrschen,vielmehr auch verwaltungsgerichte nicht mehr so unabhängig sind.

Aus dem Ressort
Keine schnelle Lösung für Straßenstrich im Duisburger Süden
Prostitution
Bis zu acht Prostituierte bieten auf dem Straßenstrich an der Uerdinger Straße in Duisburg ihre Dienste an. Sehr zum Leidwesen der Bürger. Das Ordnungsamt macht jedoch deutlich, dass es schnell an rechtliche Grenzen stößt. Mit vermehrter Präsenz versucht das Amt, das Problem in den Griff zu kriegen.
Deutsch-türkisches Miteinander in Hüttenheim
Nachbarschaftsserie
Schon die abgeschlossene Lage der Siedlung mit ihren geschützten, begrünten Hin­terhöfen erleichtert es, hier ein Zusammengehörigkeitsgefühl zu entwickeln. Ihren Höhepunkt erlebte es vor rund 30 Jahren, als die Bewohner den Abriss der „Arbeiterkolonie“ verhinderten.
Großenbaumer ist im Drachenboot erfolgreich
Wassersport
Seit fünf Jahren trainiert Guido Konrad drei bis viermal pro Woche auf dem Wasser. Hinzu kommen Trainingseinheiten im Fitnessstudio sowie mehrere Laufeinheiten. Der 54-Jährige ist enorm diszipliniert und ehrgeizig. Und das hat sich in diesem Jahr auch ausgezahlt. In seiner Altersklasse Ü 50 ist er...
Vor Duisburger Privatschule staut sich der Autoverkehr
Straßenverkehr
Fast täglich steht Michael Schmidt auf dem Heimweg von seinem Arbeitsplatz vor der privaten St.-George’s School im Stau. Dienstpersonal und Eltern, die die Kinder abholen, blockieren die ganze Straße. Über Lösungsmöglichkeiten für das Problem diskutierte er jetzt mit Schulleiter Robert Troilett.
„Blaue Jungs“ aus Buchholz vor der 60. Session
Karneval
Vor einer besonderen Session steht die Karnevalsgesellschaft „Alle Mann an Bord“. Sie wird in diesem Jahr 60 Jahre alt. Da ist im Februar 2015 ein besonderes Geburtstagsprogramm angesagt. Vorab gönnt sich die KG in ihrem Festsaal schon mal eine neue Bühnenkulisse.
Mercator-Stühle auf der Bahnhofsplatte
Es geht endlich weiter mit der Gestaltung der kahlen Bahnhofsplatte. Mercator-Stühle und eine Lange Bank hatten sich Bürger gewünscht. Wie finden Sie das?

Es geht endlich weiter mit der Gestaltung der kahlen Bahnhofsplatte. Mercator-Stühle und eine Lange Bank hatten sich Bürger gewünscht. Wie finden Sie das?

 
Fotos und Videos
Duisburg in Trümmern
Bildgalerie
2. Weltkrieg
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Fotostrecke
Bildgalerie
WAZ Sommer am See