Aus der Welt der Schantalls

Huckingen..  Der Autor von „Schantall, tu ma die Omma winken!“ kommt am Samstag, 30. Mai, in den Steinhof an der Düsseldorfer Landstraße 347. Er kommt nicht einfach nur zur Lesung. Die Auftritt von Kai Twilfer gleicht mehr einem Comedy-Abend, sein Programm heißt „Schantall tut live“. Twilfer bringt dabei aktuelle Geschehnisse aus der Welt der Schantalls und Schackelines auf die Bühne.

Im Gepäck hat er auch Passagen aus seinem Bestseller-Buch. In „Schantall“ erzählt Twilfer aus der Sicht von Jochen, dem unerschrockenen Sozialarbeiter, der unfreiwillig von der beschaulichen Kulturbehörde in den Sozialdienst versetzt und dabei mit den Pröllmanns und deren Chaos-Tochter Schantall konfrontiert wird. Sein bizarrer Alltag dreht sich ab sofort um Rücken­tatoos, Essen vom Fußboden und Hochzeitsfeiern im Saunaclub. Nach anfänglicher Orientierungslosigkeit in der Welt der Tuningschlitten und Glitzerhandys schließt er die Familie in sein Herz.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Tickets (19 Euro) gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse.