Das aktuelle Wetter Duisburg 21°C
Loveparade

Streit um LoPa-Gedenkstätte

04.07.2012 | 12:59 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Bei der Duisburger Loveparade am 24. Juli 2010 wurden auf der Rampe zum Festival-Gelände und im Tunnel davor im Gedränge 21 junge Menschen getötet und ...
Bei der Duisburger Loveparade am 24. Juli 2010 wurden auf der Rampe zum Festival-Gelände und im Tunnel davor im Gedränge 21 junge Menschen getötet und ...Foto: Peter Malzbender

Seit über einem Jahr kämpfen die Hinterbliebenen der Todesopfer und die Verletzten für einen Ort, der ein würdiges Gedenken ermöglicht.

Seit über einem Jahr kämpfen die Hinterbliebenen der Todesopfer und die Verletzten für einen Ort, der ein würdiges Gedenken ermöglicht: eine Loveparade-Gedenkstätte am Ort der Katastrophe. Anfang Juli 2012 sorgte Duisburgs neuer OB Sören Link für eine überraschende Wende . Zum Loveparade-Spezial / zur Spezialseite über Loveparade-Opfer und Gedenken

Philipp Wahl

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Not on Earth
Bildgalerie
Lehmbruck-Museum
Buchholz gegen den FSV
Bildgalerie
Lokalderby
St. Hubertus in Rahm
Bildgalerie
Kirchen im Süden
Beecker Kirmes
Bildgalerie
Volksfest
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Altstadtfest Brilon
Bildgalerie
Fotostrecke
Silbermond gibt umjubeltes Konzert
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Luxuslärm & Friends
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
NRZ-Leserfest im Ebertbad
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
Das sind die besten Bilder des Tages
Bildgalerie
Fotografie
Leuchttürme an Maines Küste
Bildgalerie
Tourismus


Funktionen
Fotos und Videos
Schützen- und Volksfest
Bildgalerie
Walsum
MSV gegen Mainz
Bildgalerie
3. Liga
gallery
6842361
Streit um LoPa-Gedenkstätte
Streit um LoPa-Gedenkstätte
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/streit-um-lopa-gedenkstaette-id6842361.html
2012-07-04 12:59
Loveparade,Gedenkstätte,Loveparade-Gedenkstätte,Duisburg,Rampe,Tunnel,Güterbahnhof,Güterbahnhofsgelände
Duisburg