Das aktuelle Wetter Duisburg 12°C
Loveparade

Streit um LoPa-Gedenkstätte

04.07.2012 | 12:59 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Bei der Duisburger Loveparade am 24. Juli 2010 wurden auf der Rampe zum Festival-Gelände und im Tunnel davor im Gedränge 21 junge Menschen getötet und ...
Bei der Duisburger Loveparade am 24. Juli 2010 wurden auf der Rampe zum Festival-Gelände und im Tunnel davor im Gedränge 21 junge Menschen getötet und ...Foto: Peter Malzbender

Seit über einem Jahr kämpfen die Hinterbliebenen der Todesopfer und die Verletzten für einen Ort, der ein würdiges Gedenken ermöglicht.

Seit über einem Jahr kämpfen die Hinterbliebenen der Todesopfer und die Verletzten für einen Ort, der ein würdiges Gedenken ermöglicht: eine Loveparade-Gedenkstätte am Ort der Katastrophe. Anfang Juli 2012 sorgte Duisburgs neuer OB Sören Link für eine überraschende Wende . Zum Loveparade-Spezial / zur Spezialseite über Loveparade-Opfer und Gedenken

Philipp Wahl

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Tausende Besucher in Duisburg
Bildgalerie
Extraschicht
Toter bei Feuer-Drama in Hochfeld
Bildgalerie
Feuerwehr
Neun Verletzte bei Wohnungsbrand
Bildgalerie
Feuerwehr
Traumzeitfestival 2016
Bildgalerie
Festival-Wochenende
Populärste Fotostrecken
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Matsch-Alarm beim Hurricane Festival
Bildgalerie
Musik-Festival
Jonas Schmidt ist HSK-Fußballer
Bildgalerie
13. Sauerländer...
Wie im Kalten Krieg
Bildgalerie
Alter Hochbunker
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
Extraschicht in Essen
Bildgalerie
Nacht der Industriekultur
Die fünfte Etappe
Bildgalerie
WP-Wanderaktion 2016
10. Kiescup 2016
Bildgalerie
Handball
So feiern Fans die EM-Finalrunden
Bildgalerie
Euro 2016


Funktionen
Fotos und Videos
gallery
6842361
Streit um LoPa-Gedenkstätte
Streit um LoPa-Gedenkstätte
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/streit-um-lopa-gedenkstaette-id6842361.html
2012-07-04 12:59
Loveparade,Gedenkstätte,Loveparade-Gedenkstätte,Duisburg,Rampe,Tunnel,Güterbahnhof,Güterbahnhofsgelände
Duisburg