Das aktuelle Wetter Duisburg 21°C
Stadtinfo Kunst und Kultur
Kultureinrichtungen in Duisburg

Wer kulturell interessiert ist, kann in Duisburg viel erleben. Im Stadttheater kommen die Liebhaber von Ballett, Oper und Operettenaufführungen der Deutschen Oper am Rhein auf ihre Kosten. Das Lehmbruck-Museum, eines der vier großen Museen in der Stadt, sorgte zuletzt mit der Hommage an die "Kniende" zu derem 100. Geburtstag für Furore. Darüber hinaus zieht Duisburg mit Festivals wie den Duisburger Akzenten, der Filmwoche und dem Traumzeitfestival internationale Aufmerksamkeit auf sich.

Dr. Söke Dinkla bleibt Chefin im Duisburger Lehmbruck-Museum
Kunst
Duisburg. Das Kuratorium der Stiftung Wilhelm-Lehmbruck-Museum hat Dr. Söke Dinkla für fünf Jahre zur Direktorin des Duisburger Museums berufen. Die Kunsthistorikerin leitete das Lehmbruck-Museum bislang kommissarisch. In den nächsten Jahren will Dinkla das Haus „auf die internationale Bühne“ zurück führen.
Museum Küppersmühle: Die Holländer lieben Anselm Kiefer
Adventsserie
Duisburg. Die Frage „Waren Sie schon in unserem Museum?“ sagt eigentlich alles. Christina Becker, die am Empfang im Museum Küppersmühle arbeitet, verkauft nicht nur Karten – sie „verkauft“ den Besuchern auch „mit viel Freude“ das Museum. Und auch weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt, wenn etwa nach...
Sohn baute für Vaters Kunst das Lehmbruck-Museum
Unser Duisburg (19)
Duisburg. Wer auf dem Weg zum Lehmbruck-Museum die „Kniende“ links liegen lässt, hat zwei Fehler auf einmal gemacht. Erstens sollte man die Gelegenheit nutzen, eine der prominentesten Duisburgerinnen kennenzulernen, zweitens handelt es sich bei dem Kunstwerk um die „Kniende Figur“ von Toni Stadler.
Was Sie über Duisburg wissen müssen
Stadtinfo Duisburg

Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Duisburg von allen Seiten, bieten Service, Hintergründe und thematisch gebündelte Berichterstattung zu Aspekten des Lebens in dieser Stadt der Kontraste.

Duisburg im Bild
100 Dinge, die Sie über Duisburg wissen sollten
NRW
Wer die Ferien daheim verbringt, der kann die Zeit nutzen, mehr über seine Heimatregion rauszufinden. Dazu muss man noch nicht mal vom Stuhl aufstehen: DerWesten stellt Städte in NRW vor - heute: Duisburg.
Duisburg nach den Angriffen der Royal Air Force
Historische Fotos
Diese Fotos der Ruinenstadt Duisburg zeugen von der apokalyptischen Zerstörungskraft, die 1944 binnen zwei Tagen 3500 Menschen und weite Teile Duisburgs vernichtete. DerWesten zeigt Bilder der Zeitzeugenbörse, die ein Flakhelfer nach den Luftangriffen der „Operation Hurricane“ aufnahm.
114 Jahre in Duisburg als Bilder-Zeitreise
Bildgalerie
Fotos
Duisburg hat eine bewegte Geschichte. Nicht erst, aber insbesondere in den Jahren seit 1900. Seit diesen Tagen hat sich in der Stadt vieles verändert. Gehen Sie mit uns auf eine fotografische Zeitreise durch das Duisburg der vergangenen 114 Jahre.
Autobahn A59 in Duisburg für Monate dicht
A59-Sperrung in Duisburg

Von Anfang Mai bis Ende September saniert StraßenNRW die Berliner Brücken auf der A 59 in Duisburg. Die Großbaustelle auf der für die Stadt wichtigen Nord-Süd-Achse wird große Auswirkungen auf den innerstädtischen Individual- und öffentlichen Nahverkehr haben. Ein Verkehrschaos wird befürchtet.

25 Jahre Krupp-Arbeitskampf
Bildgalerie
Stahlkrise
Im Herbst 1987 begann der Arbeitskampf der Kruppianer für den Erhalt des Stahlwerks in Rheinhausen.
20 Jahre Landschaftspark Nord in Duisburg
Serie
Der Landschaftspark Nord in Duisburg-Meiderich feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Diesen nehmen wir zum Anlass, Ihnen in einer Serie die spannende Geschichte und Gegenwart der imposanten Kathedralen der Industriekultur näher zu bringen.
Duisburgs Gläserner Hut
Bildgalerie
Historische Fotos
Der Gläserne Hut von Architekt Karlheinz Schauenburg war jahrelang Wahrzeichen und beliebter Treffpunkt Duisburgs.
Kennen Sie Duisburg wirklich bis ins Detail?
Quiz
Sie leben seit Jahrzehnten in Duisburg und denken, Sie kennen Ihre Stadt bis ins Detail? Oder wohnen Sie noch nicht lange hier und würden gerne mehr über Ihre neue Heimat erfahren? Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Duisburg-Quiz.
Zugefrorener Rhein
Bildgalerie
Historische Fotos
Im Winter 1962/63 fror der Rhein zwischen Düsseldorf, Duisburg und Emmerich das letzte Mal zu.
100 Jahre KöPi aus Duisburg
Bildgalerie
König-Brauerei
1911 brachte die Brauerei das erste "KöPi" auf den Markt. Heute trinkt man es auch in Shanghai
Die U 79 ist eine Rekord-Stadtbahn mit Geisterbahnhof
Stadtbahn
48 Haltestellen auf 41,3 Kilometern: Die U 79 ist die langsamste Bahnverbindung zwischen Duisburg und Düsseldorf. In ihrer 113-jährigen Geschichte gibt’s so viel zu entdecken wie am Streckenrand. Von Derby-Randale, einem Speisewagen und einem Geisterbahnhof.
Kriegszerstörtes Duisburg
Bildgalerie
Geschichte
Bisher unveröffentliche Privataufnahmen zeigen das kriegszerstörte Duisburg am 10.Mai.1945
Duisburgs besondere Orte auf einer interaktiven Stadtkarte
Entdeckungsreise
Einen Überblick über alle besonderen Orte, die wir im Rahmen unserer Serie vorgestellt haben, bietet Ihnen nicht nur unser Serienspezial, sondern auch unsere interaktive Stadtkarte. Fahren Sie mit dem Cursor über die markierten Punkte und klicken Sie sich so direkt zum jeweiligen Artikel der Serie.
Alte Schätzchen auf Duisburgs Straßen unterwegs
Serie
In unserer Serie stellen wir in loser Folge Menschen und ihre alten Schätzchen mit zwei, drei vier oder mehr Rädern vor, die noch auf Duisburgs Straßen unterwegs sind. Hier gibt es alle Folgen im Überblick.
Alle Stationen der 901
Bildgalerie
Duisburg-Mülheim
46 Haltestelle gibt es auf der 22 Kilometer langen Strecke der Linie 901. Wir stellen sie Ihnen vor.
Duisburgs schönste Seiten
Bildgalerie
Endergebnis
Die Jury hat entschieden: Diese Leserfotos landen auf den Plätzen 1 bis 25 unseres Wettbewerbs "Duisburgs schönste Seiten".
Wer löst das Duisburg-Bilderrätsel am schnellsten?
Spiel
Viele User verstehen Bilderrätsel als unterhaltsame Gelegenheit zu einer Gedächtnis-Kurzübung. Bei anderen weckt das Spiel sportlichen Ehrgeiz. Allen zusammen liefert DerWesten einen weiteren Grund, Bilderpaare aufzudecken: das Duisburg-Bilderrätsel.
Mehr zum Thema
Brachiales und Kunstblut beim 10. „Rage against Racism“
Metal-Festival
Duisburg-Friemersheim. Mehrere tausend Metal-Fans und Duisburger - viele davon kamen in MSV-Trikots - feierten am Wochenende den zehnten Geburtstag des Metal-Festivals „Rage against Racism“. Das elfte soll 2013 erneut umsonst und draußen stattfinden. 2000 Bands haben sich bereits beworben.
Aufbruchstimmung im Lehmbruck-Museum nach Führungswechsel
Kultur
Duisburg. Der Führungswechsel an der Spitze des Duisburger Lehmbruck-Muesums sorgte bei der Mitarbeiterversammlung für eine etwas bedrückte Atmosphäre. Dennoch herrsche nach dem Abtritt von Raimund Stecker Aufbruchstimmung im Museum, so Kulturdezernent Krützberg, der die Versammlung leitete.
Der Steinhof feiert seinen 5. Geburtstag
Duisburg
Duisburg. Angesichts der Geschichte des Gebäudes, die bis in 12. Jahrhundert zurückreicht, sind fünf Jahre kurz. Eine beachtliche Leistung ist es allerdings, dass es dem Verein „Kultur und Bürgerzentrum Duisburg Süd Steinhof Huckingen“ in diesen fünf Jahren gelungen ist, ausschließlich mit freiwillig und...
Comeback des Duisburger Kindermuseums im Innenhafen-Speicher
Kultur
Duisburg. Mit „Explorado“ wird das Kindermuseum Atlantis im Duisburger Innenhafen-Speicher wiederbelebt. Seitdem das Legoland nach Oberhausen gezogen ist, steht das Gebäude leer. Mit neuen Konzepten wird jetzt dem 2007 finanziell gescheiterte Museum ein zweite Chance gegeben.
Elektro-Festival „Luft und Liebe“ im Krupp-Villenviertel
Festival
Duisburg. Zum ersten Mal wird es das Elektro-Festival „Luft und Liebe“ im alten Villenviertel im Duisburger Logport geben. Dank großem Partyzelt steigt die Feier am Sonntag, 19. Mai, auch bei schlechtem Wetter. Mehrere Stars der Szene legen auf: Moguai, Westbam und Tom Novy zum Beispiel.
Gerhard Richter im U-Bahnhof - Kunst zum Kurzstreckentarif
Unser Duisburg (8)
Duisburg. Gerhard Richter ist einer der am teuersten gehandelten deutschen Gegenwartskünstler. In Duisburg ist er für 1,50 Euro zu haben: Mit dem Kurzstreckentarif in der U-Bahn.
Von Kunst und alten Radios - Die Duisburger Museumswelt
Kultur
Duisburg. Von der Küppersmühle oder dem Lehmbruck Museum hat jeder schon einmal gehört. Aber kennen Sie auch das Radiomuseum? Oder wussten Sie, dass es im naturwissenschaftlichen Museum das fossile Skelett einer Seekuh zu sehen gibt? Die Duisburger Museumswelt hat mit 16 Häusern viel Interessantes zu bieten.
Ihr lokales Branchenbuch
Verkehrskontrollen
Wo Polizei und Ordnungsamt in Duisburg blitzen
Radarkontrollen
Achtung Autofahrer - auf diesen Duisburger Straßen werden Polizei und Ordnungsamt die Geschwindigkeit kontrollieren.
Helfen Sie bei "WAZ pflanzt Bäume"
Sturmfolgen im Ruhrgebiet

Sturm Ela hat zu Pfingsten 2014 Zigtausend Bäume im Ruhrgebiet umgeknickt wie Streichhölzer. Angesichts der mitreißenden Hilfsbereitschaft der Bürger haben wir die Spendenaktion „WAZ pflanzt Bäume“ ins Leben gerufen. Nachrichten, Berichte und Hintergründe dazu finden Sie auf dieser Spezialseite.

Aktuelle Tweets

-