Stadt informiert über Schulform

Mitte..  Die Stadt will eine Sekundarschule im Bezirk Mitte gründen – und lädt deshalb zu drei Elterninformationsabenden ein. Diese finden am Mittwoch, 27. Mai, in der Grundschule Eschenstraße (Eschenstraße 65a) in Wanheimerort, am Donnerstag, 28. Mai, in der Grundschule Tonstraße (Tonstraße 16) in Duissern und am Montag, 1. Juni, in der Grundschule Klosterstraße (Klosterstraße 18) in der Innenstadt statt. Beginn ist jeweils um 19 Uhr.

Die ersten Sekundarschulen in den Bezirken Hamborn und Süd haben bereits ihren Betrieb aufgenommen. In Rheinhausen öffnet die neue Schulform ab dem kommenden Schuljahr ihre Pforten. Auch im Bezirk Mitte sollen Sekundarschulen die bestehenden Real- und Hauptschulen zum Schuljahr 2016/2017 ablösen, dazu laufen jetzt die Planungen. Nach den gesetzlichen Vorgaben entscheiden aber die Eltern darüber, ob sie diese neue Schulform wollen oder nicht. Zu diesem Zweck wurden alle Eltern der Grundschulkinder in den 2. und 3. Klassen im Stadtbezirk Mitte zu den genannten Terminen eingeladen. Vertreter der Stadt, der Bezirksregierung und des Gründungsteams stellen die neue Schulform im Allgemeinen sowie das Konzept der geplanten Sekundarschulen vor. Fragen der Eltern werden anschließend direkt beantwortet.