Das aktuelle Wetter Duisburg 23°C
Polizei

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Alltours-Chef Willi Verhuven

26.06.2012 | 16:19 Uhr
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Alltours-Chef Willi Verhuven
Ob gegen den Duisburger Unternehmer Willi Verhuven (Foto) auch das Hauptverfahren eröffnet wird, prüft das Amtsgericht derzeit.Foto: dapd

Duisburg.   Die Duisburger Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen gegen Willi Verhuven abgeschlossen und wird den Alltours-Chef wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Nötigung anklagen. Verhuven soll mit seinem Auto an einer Straßensperre einen Motorradpolizisten angefahren haben.

Die Staatsanwaltschaft Duisburg hat Anklage gegen Willi Verhuven erhoben. Die Tatvorwürfe gegen den Chef des Reiseunternehmens Alltours lauten: Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Nötigung.

Die Anklageschrift wurde dem Beschuldigten und seinen Anwälten zugestellt. Der zuständige Richter des Amtsgerichts Duisburg muss nach Sichtung und Bewertung der Anklageschrift nun entscheiden, ob ein hinreichender Tatverdacht besteht und ein Hauptverfahren eröffnet wird. Das erklärte Dr. Rolf Rausch, Pressesprecher des Amtsgerichtes, auf WAZ-Anfrage.

Verhuven soll am 21. März an einer Straßensperre am Philosophenweg absichtlich einen Motorradpolizisten überfahren haben, nachdem dieser ihm die Weiterfahrt verweigert hatte. Der Beamte konnte sich nur durch einen Sprung auf die Motorhaube des Mercedes 350 SL retten und erlitt eine Knieverletzung. Neun Zeugen bestätigten diese Version. Verhuven schilderte den Vorfall anders . Nach dem Vorfall wurde Verhuvens Führerschein beschlagnahmt, der Unternehmer erhielt die Fahrerlaubnis aber Anfang Mai wieder zurück .

Thomas Richter



Kommentare
27.06.2012
09:55
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Alltours-Chef Willi Verhuven
von Pit01 | #12

Lassen wir doch das Gericht entscheiden.

27.06.2012
09:08
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Alltours-Chef Willi Verhuven
von gudelia | #11

Seit zig, zig Jahren kommt es immer wieder vor, daß Arbeitgeber oder Streikbrecher Streikende über den Haufen fahren. Die Richter sahen und sehen in solchen Aktionen immer den Streik als sehr strafmildernd an. Bagatellstrafen waren und sind in solchen Situationen die absolute Regel. Ich bin gespannt auf das Urteil, da die Aktion doch mit Fahrerflucht nach schwerer Körperverletzung eines Vollzugsbeamten gleichzusetzen ist. Hätte ich das bei einer Kontrolle getan, ich hätte jeden Morgen Begleitschutz vor der Türe stehen. Aber im Krankenhaus.

27.06.2012
08:03
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Alltours-Chef Willi Verhuven/Blinde Justitia?
von Athene | #10

Ist unsere Justitia wirklich blind?
Ich fürchte, dass dieses Ideal mehr und mehr verschwindet.
Immer mehr gilt, dass Geld und Macht unsere Justiz beeindruckt. Anders ist die Entscheidung, dem Herren den Führerschein schon v o r dem Urteil auszuhändigen, nicht zu erklären.
Für mich wird ein potentiell gefährlicher Fahrer einfach so wieder auf den Verkehr losgelassen.
Für mich steht eins fest: Wenn ich als Normalbürgerin so einen Wahnsinn veranstaltet hätte, wäre meine Fahrerlaubnis sicher nicht so schnell zurück.

Die Duisburger Justiz sollte sich schämen.

1 Antwort
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Alltours-Chef Willi Verhuven
von Gaul | #10-1

richtig.

27.06.2012
07:59
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Alltours-Chef Willi Verhuven
von ewigermahner | #9

Menschenjagd auf Unschuldige. Der tüchtige Unternehmer, der es im Gegensatz zu manch einem hier kommentierenden Hobbyrichter zu was gebracht hat, wird hier diskreditiert. Das ist typisch für den ausufernden Sozialneid in der niedergehenden Stadt. Erstaunlich ist jedoch die vermeintliche Solidarität mit dem Repressionsapparat. Normalerweise verstecken sich doch die meisten bzw. gehen vom Gas, sobald ein als "Motorradpolizist" tätiger Staatsdiener auftaucht. Vielleicht ist das nur die "Stockholmer Krankheit"...eine Solidarisierung des Entführten mit dem Entführer....

2 Antworten
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Alltours-Chef Willi Verhuven
von Mirage | #9-1

dieser Mensch ist beim besten Willen nicht zu beneiden. Im Alter ( ja Ü 60 ist bereits alt) keinen ihn liebenden Lebensgefährten/Lebensgefährtin zur Seite zu haben, keine ihn liebenden Kinder, keine echten Freunde. Von Untergebenen gefürchtet, jedoch nicht geachtet. Er ist und bleibt vollkommen allein, seinem Reichtum und seiner vermeindlichen sozialen Stellung zumn Trotze. Nein, so jemanden kann ich nicht beneiden, er tut mir aufrichtig leid.

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Alltours-Chef Willi Verhuven
von Interessenkonflikt | #9-2

Lieber Ewigermahner,
die Unschuld (oder Schuld) stellt der Richter fest, wenn denn ein Verfahren durch diesen eingeleitet wird. Wenn Sie schreiben, Herr Verhuven sei unschuldig, haben sie sicher als Zeuge eine Funktion im weiteren Verlauf der Verfahrens. Oder sind Sie auch nur einer dieser (von Ihnen verurteilten) "Hobbyrichter"?

27.06.2012
07:15
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Alltours-Chef Willi Verhuven
von Hastalamuertesiempre | #8

Eine seriöse amerikanische Studie eines renomierten Psychologen in den USA hat vor einigen Jahren ergeben, dass die allermeisten Führungskräfte "psychopathisch" seien.

Dieser Vorfall stützt diese These hervorragend.

Kein weiterer Kommentar!

27.06.2012
00:19
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Alltours-Chef Willi Verhuven
von nussknacker | #7

Seltsam wie viele Verteidiger er hat (wahrscheinlich alles Mitarbeiter von Alltours, die Angst um ihren Job haben!).
Ich kann aus objektiver Sicht nur die Anklage der StA begrüßen und hoffe, er bekommt auch die Strafe, die jeder Bauarbeiter bekommen würde!

4 Antworten
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Alltours-Chef Willi Verhuven
von Mirage | #7-1

nene, alles liebe alte Golf-Freunde. Da muß man doch "Seinesgleichen" frenetisch verteidigen. Btw. einem Choleriker ist alles zuzutrauen. Im Affekt ( den diese Menschen absolut nicht unter Kontrolle haben) würden die sogar Menschen töten, ohne das eigentlich bewußt gewollt zu haben. Wundert mich nicht, warum der in dem Alter immernoch solo ist. ich würd mir als Lebenspartner/Ehefrau so eine Characterniete auch nicht antun.

Mirage | #7-1 ...
von herbert72 | #7-2

... Sie doch wohl den Schuss nicht gehört ...

Mirage | #7-1
von herbert72 | #7-3

Habe HABEN vergessen ...

Liebe Güte, welch ein von böswilligen Unterstellungen und Hass strotzender Kommentar...

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Alltours-Chef Willi Verhuven
von Mirage | #7-4

lieber herbert72, sind Sie auch einer der oben beschriebenen Choleriker? Anders kann ich mir Ihren Ausfall nicht erklären. Beruhigen Sie sich bitte, bevor Sie etwas Unüberlegtes tun oder sagen :)

26.06.2012
22:47
DU - Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten
von Pilger | #6

Mafiamorde, Rockerkriege, Polizisten über den Haufen fahren... in Duisburg kann man sich einfach alles erlauben, solange man über genügend Geld verfügt. Den Führerschein hat Verhuven längst wieder - alles andere ist nur eine Frage der Zeit

26.06.2012
21:11
Wenn die anderen 9 Zeugen ebenfalls Polizisten waren
von KiaKosaki | #5

(wie es ja manchmal vorkommt) ist eine gewisse Skepsis angebracht, was den Wahrheitsgehalt der Darstellung entspricht. Hier gibt es schon einen Hang zum Zusammenhalt, da wird oft ein bisschen mehr gebogen wie notwendig. Man kennt das von anderen Ereignissen. So sollte man über den wirklichen Ablauf der Ereignisse erst mal ein Fragezeichen setzen.

1 Antwort
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Alltours-Chef Willi Verhuven
von SarahOB | #5-1

Manchmal möchte ich wirklich wissen, wo ihr alle eure Weisheiten her habt...... Ihr redet als Blinde von der Farbe. Gehts noch? Hier werden Gerüchte verstreut, dass sich die Zehnägel biegen.......

26.06.2012
20:23
Wer Verhuven kennt,
von traurigeWahrheit | #4

der traut ihm die Anklagepunkte zu. Verhuven gilt als cholerisch, der in seiner Firma ein hartes, gnadenloses Regiment führt. Nicht umsonst wechselt die Führungsriege bei alltours regelmässig alle paar Monate, viele Mitarbeiter haben richtig Angst vor ihm. Obwohl er schon über 60 und kinderlos ist, gibt es weit und breit keinen Nachfolger, weil er sich ständig mit Untergebenen überwirft, egal ob fähig oder nicht. Wenn Verhuven ein Hotel besucht, das in seinem Katalog angeboten wird, dann wird zwei Wochen vorher geputzt und gewienert, Verhuven findet aber trotzdem eine dreckige Stelle, er muß einfach meckern und immer das letzte Wort haben. Das alles kann man auch in der aktuellen Wiwo lesen.....
Schön, das er jetzt mal endlich merkt, das es auch Institutionen gibt, die ihm Kontra geben können.

3 Antworten
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Alltours-Chef Willi Verhuven
von ESteiger | #4-1

Kollege, was hat sein Führungsstil mit der Tat zu tun! Weichei Chefs gibts genug! Nur wer so wie er unberechenbar ist, hat Erfolg! Gönt es Ihm doch! Wenn du zu dumm dafür bist, musst du hier nicht jammern!

Oh die Welt ist ja so schlecht!

Jammerlappen!

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #4-2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

@ESteiger: hier gehts nich um neid
von OpamitHutamSteuer | #4-3

und wie dumm muss man sein dass man einen polizeibeamten auf die hoerner nimmt - und das vor lauter zeugen die die aussage des polizisten anschliessend bestaetigen?

also: entweder ist der mann strunzdumm, oder er hat sich emotional nicht unter kontrolle.

beides gute gruende dem mann den lappen zu entziehen, zum idiotentest zu schicken und eine therapie (aggressionsbewaeltigung) waere auch noch empfehlenswert ;)

26.06.2012
20:11
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Alltours-Chef Willi Verhuven
von Gaul | #3

Der Beamte konnte sich nur durch einen Sprung auf die Motorhaube des Mercedes 350 SL retten und erlitt eine Knieverletzung. Neun Zeugen bestätigten diese Version
auf grund dieser neun zeugen, durfte man diesem rodwy die fahr erlaubnis nicht wieder aushändigen.
das nenne ich einen rechtsstaat.

1 Antwort
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Alltours-Chef Willi Verhuven
von Eduard79 | #3-1

Genau DAS ist ein Rechtsstaat. Nach ihrer Logik bräuchten wir also in Zukunft nur ausreichend viele Zeugen, damit sich das Gerichtsverfahren von selbst erledigt und eine Strafe verhängt werden kann. Absolut absurde Rechtsstaatsdefinition, bzw. genauer gesagt das Gegenteil von Rechtsstaat.

Aus dem Ressort
Arbeitslosenquote in Duisburg steigt
Arbeitsmarkt
32 745 Duisburger waren im Juli arbeitslos gemeldet. Das gab am Donnerstag die Duisburger Agentur für Arbeit bekannt. Damit stieg die Arbeitslosenquote um 0,1 auf 13,3 Prozent. Saisonal bedingt waren im Juli 224 mehr Duisburger von Arbeitslosigkeit betroffen als noch im Juni. Im Juli des Vorjahres...
Kellerbrand in Duisburg - Bewohner reagieren vorbildlich
Feuer
Statt durch das verrauchte Treppenhaus zu irren, hat der Großteil der Bewohner bei einem Kellerbrand in Duisburg an Fenstern und auf Balkonen auf Rettung gewartet. Lediglich eine Person ist mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden. Brandursache noch ungeklärt.
„Die Beschäftigungsbasis in Duisburg ist zu gering“
Interview
Jobcenter-Chef Norbert Maul über fehlende Jobs, Bemühungen im Kampf gegen die Arbeitslosigkeit von Jugendlichen und Älteren sowie Zuwanderung aus Osteuropa. Die ist für den heimischen Arbeitsmarkt „irrelevant“.
A59 in Duisburg wird am Wochenende komplett gesperrt
A59-Sperrung
Die A59-Sperrung kehrt sich um: Ab Montag wird die Autobahn Richtung Dinslaken gesperrt, Richtung Düsseldorf ist sie dann wieder frei. Für den Umbau der Verkehrsführung wird die A59 zuvor komplett gesperrt. In der zweiten Bauphase rechnet die Stadt mit einer erhöhten Verkehrsbelastung in der City.
Nur 44 Menschen leben noch in den Duisburger Problemhäusern
Problemhäuser
Es sind nur noch wenige Tage, bis die „Problemhäuser“ in Bergheim endgültig geräumt sein sollen. Dennoch leben dort noch immer Menschen. Bei einer Kontrolle hat die Stadt dort 44 Anwohner angetroffen. Und das, obwohl die Zustände für die Menschen laut der Stadt Duisburg dort unerträglich sind.
Duisburg und die A59-Sperrung
Fast drei Monate ist die A59 nun schon gesperrt, noch einmal drei Monate werden sehr wahrscheinlich folgen. Wie hat sich die Sperrung der Nord-Süd-Achse auf Sie persönlich ausgewirkt?

Fast drei Monate ist die A59 nun schon gesperrt, noch einmal drei Monate werden sehr wahrscheinlich folgen. Wie hat sich die Sperrung der Nord-Süd-Achse auf Sie persönlich ausgewirkt?

 
Fotos und Videos
Arbeiten unter der A59
Bildgalerie
A59-Sanierung
Jugendherberge Wedau
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Ruhrort entdecken
Bildgalerie
Streifzug