Das aktuelle Wetter Duisburg 18°C
Einbrecher

So schützen Sie sich vor Einbrechern

Erneut zehn Einbrüche an nur einem Tag in Duisburg
Einbrecher haben jetzt wieder Saison.Foto: dpa

Die Beamten raten: Schieben Sie Einbrechern den dreifachen Riegel vor. Soll heißen: Wohnung sichern - aufmerksam sein - 110 anrufen. "Aufmerksame Nachbarn können den Einbrechern die Tour vermasseln", betont die Polizei.

Ratsam für die Wohnungssicherung seien etwa Pilzkopfzapfen. Diese sorgen für eine Verkrallung des Fensterflügels mit dem Rahmen und sind dadurch deutlich schwerer aufzuhebeln. Bei Terrassen- oder Balkontüren seien auch Fenster- oder Stangenschlösser zu empfehlen, die auf dem Rahmen aufgesetzt werden. Wichtig: Ein teurer Komplettaustausch von Fenstern und Türen sei nicht unbedingt notwendig, denn vieles lasse sich auch nachrüsten.

Experten der Kriminalprävention sind erreichbar

Die Experten der technischen Prävention geben kostenlos Tipps und Anregungen, wie man das Heim vor Einbrechern schützen kann. Das Kommissariat Kriminalprävention/ Opferschutz ist erreichbar unter der Telefonnummer 0203/280-4761 oder per Email unter kkkpo.duisburg@polizei.nrw.de. (we/sos)

Artikel auf einer Seite lesen
  1. Seite 1: Erneut zehn Einbrüche an nur einem Tag in Duisburg
    Seite 2: So schützen Sie sich vor Einbrechern

1 | 2

Kommentare
15.12.2014
22:56
Erneut zehn Einbrüche an nur einem Tag in Duisburg
von G.Mercator | #15

Und dann lese ich das (15.12.14):

15.000 Anhänger bei "Pegida" in Dresden - Merkel kritisiert Hetze

Ursache-Wirkungs-Zusammenhang erkannt?

Funktionen
Fotos und Videos
article
10083385
Erneut zehn Einbrüche an nur einem Tag in Duisburg
Erneut zehn Einbrüche an nur einem Tag in Duisburg
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/erneut-zehn-einbrueche-an-einem-tag-in-duisburg-id10083385.html
2014-11-27 14:42
Einbrecher,Einbruch,Duisburg,Schutz,Diebstahl
Duisburg