Sinnliches und Energievolles aus Kuba

Überbordende Energie, waghalsige Sprünge und sinnliche Bewegungen zwischen Ballett und Streetdance treffen auf den unwiderstehlichen Live-Sound internationaler Club-Hits, auf Pop, R&B, Hip-Hop und feurige lateinamerikanische Rhythmen: Mit diesem Erfolgsrezept zieht das Ballet Revolución seine Zuschauer in den Bann. Von Sydney über Singapur bis London, Paris und Berlin – von der ansteckenden Lebensfreude, mit der die kubanischen Tänzer ihre athletischen Körper sprechen lassen, bekommt das Publikum kaum genug. Auch die Queen ließ sich bereits von den erstklassig ausgebildeten Tänzern und ihrer Band unterhalten.

Anfang 2016 kehrt der internationale Show-Erfolg zurück nach Europa. In Nordrhein-Westfalen wird die explosive Performance zu den internationalen Nr. 1-Hits von Rihanna, David Guetta, Bruno Mars, Beyoncé oder Prince bei insgesamt vier Gastspielen zu erleben sein – unter anderem vom 22. bis 27. März 2016 im Theater Duisburg.

Die 19 Tänzerinnen und Tänzer von Ballet Revolución zählen zu den besten Kubas. In höchster tänzerischer Brillanz mischen sie in Ballet Revolución Tanzstile von Ballett bis Streetdance, verbinden sie mit afrokubanischen Tanztraditionen und ihrem unverwechselbaren Bewegungsgefühl. Ein elektrisierendes Lichtdesign und die körperbetonten Kostüme von Jorge Gonzalez unterstreichen darüber hinaus die außergewöhnliche Athletik der Tänzer.

Karten gibt es bereits an den üblichen Vorverkaufsstellen.