Das aktuelle Wetter Duisburg 21°C
Kriminalität

Serientäter auf dem Fahrrad

12.11.2012 | 16:57 Uhr
Serientäter auf dem Fahrrad

Duisburg. Jeweils vormittags entriss ein unbekannter Radfahrer insgesamt drei Frauen im Vorbeifahren die Handtasche. Freitag um 10.30 Uhr auf der Prinzenstraße hielt eine 77-Jährige ihre Tasche so gut fest, dass sie zu Boden fiel aber die Tasche festhalten konnte.

Am Sonntag um 11 Uhr war auf dem Sternbuschweg eine 87-Jährige das Opfer. Ihr entriss der Unbekannte einen Stoffbeutel. Die Frau rief dem Täter noch hinterher, dass sich der Haustürschlüssel darin befindet. Daraufhin hielt der Mann, holte den Schlüsselbund aus der Tasche und warf ihn auf den Boden. Am Montag gegen 10.20 riss der Radfahrer einer 48-Jährigen und entriss ihre Handtasche.

Der Mann ist 20 bis 25 Jahre alt, dunkle kurze Haare, schlankes Gesicht, 1,80 bis 1,85 Meter groß. Er trug eine schwarze Jacke mit neongelber Applikation auf dem rechten Ärmel und Jeans.



Kommentare
13.11.2012
07:27
@joestar:
von SarahOB | #2

Ich glaube, Sie unterschätzen die Polizei. Wo sollen die denn überall sein? An jeder Straßenecke?
Auch wenn viele den Blitzmarathon für überflüssig halten, ist er aber nicht.
Überflüssiger finde ich da eher das riesige Polizeiaufgebot bei Fußballspielen. Wenn sich die (angeblichen) Fans nicht benehmen können, sollten eben keine Zuschauer mehr dabei sein. Denn die Polizei hat wahrlich wichtigeres zu tun!

12.11.2012
18:39
Serientäter auf dem Fahrrad
von joestar | #1

Wo ist die Polizei? Bereitet die sich auf den nächsten Blitzermarathon vor?

Aus dem Ressort
Verteidiger greifen Gutachten zum Loveparade-Unglück an
Loveparade-Katastrophe
Bei den Ermittlungen zur Loveparade-Katastrophe haben Gutachten eine große Rolle gespielt. Jetzt zweifeln mehrere Verteidiger ein zentrales Gutachten inhaltlich und formal an. Eine Expertin soll befangen gewesen sein. Unterdessen lässt die Entscheidung über einen Prozess weiter auf sich warten.
Drogensüchtiger bedroht Passanten in Duisburg  mit Messer
Messerattacke
Die Polizei hat einen 21-jährigen Mann überwältigt, der in Duisburg-Rheinhausen Fußgänger auf der Krefelder Straße mit einem langen Messer bedroht hatte. Der 21-jährige Duisburger, der laut Polizeiangaben unter Drogeneinfluss stand, war auf die Beamten losgegangen, als sie ihn durchsuchen wollten.
Neues Bahn-Stellwerk in Duisburg sorgt für Verspätungen
Deutsche Bahn
Mit 20 bis 30 Minuten längerer Fahrzeit im Nahverkehr und bis zu 60 Minuten im Fernverkehr, mit Umsteigen auf andere Linien, Busse oder Straßenbahnen müssen Bahnkunden in und um Duisburg zwischen 13. und 29. September rechnen. Grund ist die Inbetriebnahme des neuen elektronischen Stellwerks.
Leerstehende Klinik soll in Duisburg Asylunterkunft werden
Asylunterkunft
Die Stadt Duisburg und die zuständige Bezirksregierung in Arnsberg suchen weiter mit Hochdruck an einer alternativen Flüchtlingsunterkunft in Duisburg. Die umstrittene Zeltstadt in Walsum soll nach Möglichkeit nicht bezogen werden. Das leerstehende St. Barbara-Krankenhaus ist wieder im Gespräch.
Duisburger (Bahnhofs-)Platte frei für fünf Bands
Musik
Bei freiem Eintritt stellen sich am Samstag vor dem Hauptbahnhof junge Rock- und Popgruppen vor. Stadt und Sparkasse sind die Veranstalter dieses Forums für junge Musik. Bands mit lokalen Wurzeln prägen das achtstündige Programm. Los geht es um 14 Uhr.
Umfrage
Es stinkt, es ist dreckig und oben am Gleis tropft es kontinuierlich. Nicht nur Reisende nehmen die Bahnhöfe an Rhein und Ruhr als einige der schlechtesten Bahnhöfe Deutschlands wahr. Wie zufrieden oder wie unzufrieden sind Sie mit dem Duisburger Hauptbahnhof?

Es stinkt, es ist dreckig und oben am Gleis tropft es kontinuierlich. Nicht nur Reisende nehmen die Bahnhöfe an Rhein und Ruhr als einige der schlechtesten Bahnhöfe Deutschlands wahr. Wie zufrieden oder wie unzufrieden sind Sie mit dem Duisburger Hauptbahnhof?

 
Fotos und Videos
Stadtspaziergang
Bildgalerie
Fotostrecke
MSV tritt auf der Stelle
Bildgalerie
6.Spieltag
Bernhard Brink
Bildgalerie
Fotostrecke
Beecker Kirmes 2014
Bildgalerie
Fotostrecke