Das aktuelle Wetter Duisburg 4°C
Stadthaus war lange Zentrum der Duisburger Verwaltung
Unser Duisburg (61)
Stadthaus war lange Zentrum der Duisburger Verwaltung
Duisburg.   Genutzt wird das Stadthaus heute von den Amtsstellen des Technischen Dezernates, die sich überwiegend dem Planen und Bauen widmen. Es enthält einen der beiden Paternoster-Aufzüge, spöttisch auch „Beamtenbagger“ genannt.
Ruhrbrücken in Duisburg - Mustermesse der Brückenbaukunst
Unser Duisburg (60)
Ruhrbrücken in Duisburg - Mustermesse der Brückenbaukunst
Duisburg.   Am kaiserberg führt eine Vielzahl von Brücken über die Ruhr. „Ein eindrucksvolles Bild der Brückenbaukunst der letzten 140 Jahre“ rühmt die Metropole Ruhr für diese Etappe ihrer Themenroute „Bahnen im Revier“ und meint die Brückenlandschaft Ruhraue in Duisburg.
Schriftzug wirbt auch heute noch für die
Unser Duisburg (59)
Schriftzug wirbt auch heute noch für die "Stadt im Grünen"
Duisburg.  Das ehemalige Klär- und Pumpwerk in Alt-Homberg trägt seit den 30er Jahren den Hinweise auf die "Stadt im Grünen". Nach der Eingemeindung wurde die Schrift sogar überpinselt – die Schuldigen wurden sofort auf der anderen Rheinseite vermutet. Seither wird der Schriftzug immer mal wieder erneuert.
Die Sechs-Seen-Platte ist Duisburgs Idylle von Menschenhand
Unser Duisburg (58)
Die Sechs-Seen-Platte ist Duisburgs Idylle von Menschenhand
Duisburg.   Das Naherholungsgebiet Sechs-Seen-Platte im Duisburger Süden entstand aus Baggerseen. Zwischen Haubachsee und Wolfssee liegt auf einer Landzunge der Punkt mit der vielleicht schönsten Aussicht Duisburgs.
Die Eisenbahnbrücke Hochfeld - Festungsbau für den Verkehr
Unser Duisburg (57)
Duisburg. Dagegen sind die heutigen Auflagen für Bauherren vergleichsweise harmlos: Platz für Minen in allen Pfeilern war einzuplanen, ebenso Verteidigungstürme an beiden Zugängen. Und: Der Bauherr musste ein stattliches Sümmchen zahlen für zwei Kanonenboote, die über sein Bauwerk wachen sollten. Worum’s...
Die Duisburger Merkez Moschee oder das Wunder von Marxloh
Unser Duisburg (56)
Duisburg. Die Merkez-Moschee in Duisburg-Marxloh ist eines der grßten muslimischen Gotteshäuser in Deutschland. Die 2008 eröffnete Moschee ist im engen Dialog mit der Nachbarschaft entstanden.
Stadtwerketurm ist das Duisburger Wahrzeichen
Stadtwerketurm

Der Stadtwerketurm in Duisburg-Hochfeld ist längst zu Duisburgs Landmarke geworden. Schon von weitem...

Was Sie über Duisburg wissen müssen
Stadtinfo Duisburg

Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Duisburg von allen Seiten, bieten Service, Hintergründe...

Übersicht aller Folgen der Serie „Die besonderen Läden“
Handel
Die WAZ Duisburg stellte im Rahmen der Serie „Die besonderen Läden“ Geschäfte vor, die sich mit...
Duisburg aus der Vogelperspektive
Luftbilder

Hier finden Sie eine Sammlung aller Bildergalerien mit Luftbildern, die Fotograf Hans Blossey von...

Duisburgs besondere Orte entdecken
Unser Duisburg

Unter dem Titel "Das ist unser Duisburg" nehmen wir unsere Leser mit auf eine Reise durch Duisburg,...

Die wichtigsten Infos zum 37. Duisburger Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt
Mehr als 100 Buden locken vom 20. November bis 30. Dezember mit Handwerkskunst und Leckereien in die...
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Zur Einschulung zeigen wir die Bilder von Duisburgs ersten Klassen 2014. Abzüge der Fotos können Sie...
Die schönsten Weihnachtsmärkte in der Region
Weihnachtsmärkte 2014

Wo gibt es guten Glühwein, die skurrilsten Handwerker oder eine ganz besonders feierliche...

Artikel über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze in Duisburg
Blaulicht

Auf unserer Spezialseite finden Sie alle aktuellen und auch ältere Meldungen über Einsätze der...

Fahrplan live - so fährt die Bahn ab Duisburg Hauptbahnhof
Bahnfahrplan
Die Lokführergewerkschaft GDL hat zu einem viertägigen Streik aufgerufen. Der Streik hat im...
Duisburger Stadtgeschichte
Stadt-Entwicklung

Duisburg ist mehr als 1100 Jahre alt, urkundlich erwähnt wurde die Stadt das erste Mal im Jahr 883....

Fotos und Videos
Der Duisburger Norden aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Die gesperrte A59 aus der Luft gesehen
Bildgalerie
Autobahn 59
Der Duisburger Norden aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Duisburg von oben im November 2013
Bildgalerie
Aus der Luft
Duisburger Hafen aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Gastronomie in Duisburg
Wo Duisburger im Süden „Mittagspause“ machen
Serie Mittagspause
Wo die Menschen im Duisburger Süden in der Mittagspause Essen gehen – hier finden Sie alle Folgen der Serie „Mittagspause“:
Alle Folgen der Serie „Lecker isst hier...“ in Duisburg
Lebensmittel
Hier finden Sie Folgen der WAZ-Serie „Lecker isst hier“: über die „Deutsche See“, den „Hamburger Happen“, einen Bio-Bauernhof, RheinfelsQuellen, einen Imbiss in Walsum und das Restaurant „Der kleine Prinz“.
Essen ist Leben – Genießen und essen in Duisburg
Gastronomie
Essen ist Leben! Die besten Rezepte, leckere Zutaten und schnelle Küchentricks für eine gesunde Ernährung. Hier finden Sie kulinarische Tipps, Schlemmergeschichten und Restaurantkritiken aus Duisburg – und alle Folgen der WAZ-Serie „Essen ist Leben“ in der Übersicht.
Weitere Nachrichten
Die schönsten Weihnachtsmärkte in der Region
Weihnachtsmärkte 2014

Wo gibt es guten Glühwein, die skurrilsten Handwerker oder eine ganz besonders feierliche Atmosphäre? Auf dieser Spezialseite haben wir für Sie - natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit - Nachrichten, Berichte und Hintergründe zu den schönsten Weihnachtsmärkten der Region zusammengestellt.

Raddampfschlepper Oscar Huber ist ein Kraftprotz im Ruhestand
Unser Duisburg (55)
Duisburg. Der 1922 in Hochfeld gebaute Radschleppdampfer Oscar Huber ist die Attraktion des Museums der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg-Ruhrort. Nachdem die Wehrmacht den Dampfer in den letzten Kriegstagen versenkt hatte, wurde er 1946 gehoben und ging bis 1966 wieder auf Tour.
Wasserturm Hohenbudberg - Durstlöscher für Dampflokomotiven
Unser Duisburg (54)
Duisburg. Der 1916 erbaute Wasserturm im Duisburger Ortsteil Hohenbudberg ist ein Relikt aus betriebsamen Zeiten des einstigen Verschiebebahnhofs in der idyllischen Eisenbahnsiedlung. Der neue Logistikstandort Logport 3 sorgt für neuen Betrieb unweit der Krefelder Stadtgrenze.
Brücke im Duisburger Innenhafen buckelt für die Schifffahrt
Unser Duisburg (53)
Duisburg. Wegen des damals noch häufigeren Schiffsverkehrs erforderte der Brückenschlag im runderneuerten Innenhafen eine aufwendige Konstruktion. Heute wird die Brücke nur noch zu Revidions- und Wartungszwecken hochgezogen. Trotzdem, sehenswert ist das Spektakel auf jeden Fall.
Die Grundsteuer in Duisburg soll erhöht werden
Duisburg ist ganz schön pleite. Um die Schließung von Hallenbädern, Stadtteilbüchereien und Jugendzentren zu verhindern, dreht die Stadt an der Steuerschraube. Ist das ein legitimer Weg?

Duisburg ist ganz schön pleite. Um die Schließung von Hallenbädern, Stadtteilbüchereien und Jugendzentren zu verhindern, dreht die Stadt an der Steuerschraube. Ist das ein legitimer Weg?

 
Serien über Kultur
Serie zum 100. Geburtstag des Stadttheaters Duisburg
Theater Duisburg
2012 feiert das Theater Duisburg, das Stadttheater, seinen 100. Geburtstag. Im Stadttheater werden Schauspiel, Konzerte, Oper, Operette und Ballett geboten. Hier finden Sie die Artikel der WAZ-Serie zum 100-jährigen Bestehen in der Übersicht.
Alle Folgen der Serie „Die Kniende und ihre Gäste“
Lehmbruck-Museum
Im Rahmen der Serie „Die Kniende und ihre Gäste“ stellte die WAZ zum 100. Geburtstag der Skulptur einige der Kunstwerke vor, die das Lehmbruck-Museum in der Jubiläumsausstellung zeigte. Hier finden Sie alle Folgen der Serie.
Alle Folgen der Serie „Bühnenkarrieren“
Theater und Oper
Hier finden Sie alle Folgen der WAZ-Serie „Bühnenkarrieren“ über Duisburger, die an Theatern und Opernhäusern Karriere machten:
Alle Folgen der Reihe „Hamborner Kinowelt“
Kinos im Norden Duisburgs
Hier finden Sie alle Folgen der Serie „Hamborner Kinowelt“ über Lichtspielhäuser im Norden Duisburgs in der Nachkriegszeit:
Macht auf die Tür - die Adventsserie
Mach auf die Tür - alle Artikel der Duisburger Advents-Serie
Advent 2013
Duisburg. In der Adventszeit werden viele Türchen geöffnet - vor allem die des Adventskalenders. In Dezember 2013 besucht die Redaktion Menschen, die an unterschiedlichen Orten in der Stadt Einlass gewähren – hier finden Sie alle Folgen der WAZ-Serie "Mach auf die Tür" in der Übersicht.
Multitalente hinter der Rezeption
Lokales
Duisburg. Lia Soltys leitet die Rezeption im Duisburger Hof. Diskretion steht hier an erster Stelle,doch ein paar Geschichten hat sie zu erzählen. Nach Parkplätzen wird sie besonders häufig gefragt, manchmal auch nach einem Eis mitten in der Nacht. Und dann war da noch die Sache mit den vier Musikern ... .
Exlusiver Platz am Stadttheater
Adventsserie
Duisburg. An ihr gehen Musiker wie Schauspieler vor: Elke Dametz sitzt hinter Glas am Bühnneneingang des Duisburger Stadtteheaters. Sie öffnet somit die Türen zu Duisburgs Kulturtempel für Musik, Schauspiel und Konzerte. Es ist schön hier mit all den Menschen und den vielen Charakteren“, sagt sie.
Der Hausmeister ist weit mehr als nur ein Türöffner
Adventsserie Macht auf...
Duisburg. Sein Arbeitsplatz liegt mitten in Meiderich. Werner-Hubert Gotthilf ist dort Schulhausmeister am Max-Planck-Gymnasium. Und er öffnet an jedem Werktag außerhalb der Ferien die Pforte zur Bildung. „Das klingt ein wenig hochtrabend, aber im Prinzip ist es so“, sagt der Schulhausmeister.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Lokales Duisburg
Duisburger Themen
WAZ-Serie über Folgen des demografischen Wandels
Bevölkerungsentwickling
Etwa 2000 Einwohner verliert Duisburg pro Jahr. Die Stadt wird kleiner und älter. Die WAZ-Mediengruppe schaut hin, wo heute schon etwas vom demografischen Wandel zu merken ist. Denn der ist kein abstraktes Thema – sondern in den Stadtteilen spürbar. Hier finden Sie alle Folgen der Serie zum...
Alle Folgen der WAZ-Serie zur Stadtentwicklung in Duisburg
Duisburg
Wie sollen wir wohnen in den nächsten zehn, zwanzig Jahren? Die Entscheidung fällt jetzt. Und mitentscheiden kann jeder bei „Duisburg 2027“, der Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans. Hier finden Sie alle Folgen der Serie zum Thema:
Diese Duisburger gewannen Medaillen bei Olympia
Olympia-Serie
Die NRZ Duisburg nahm die Olympischen Spiele in London zum Anlass, alle Duisburger vorzustellen, die bei Olympia Medaillen gewinnen konnten. Hier finden Sie alle Porträts über die Sportler in der Übersicht:
Berichte über die Wanderungen von WAZ und SGV
Wandern auf dem DU-Weg
WAZ und Sauerländischer Gebirgsverein (SGV) wanderten mit WAZ-Lesern auf dem „DU-Weg“ rund um Duisburg. Hier finden Sie die Berichte über alle Etappen rund um Duisburg:
Alle Folgen der Serie „Bunker des Westens“
Bunker in Rheinhausen
63 Schutzräume gibt es allein in Duisburg-Rheinhausen. Die NRZ-Serie „Bunker des Westens“ macht sich auf Spurensuche. Hier finden Sie alle Artikel der Reihe in der Übersicht.
Alle Folgen der WAZ-Serie „Arbeitsplatz MSV-Arena“
Arbeitsplatz MSV-Arena
Hausmeister und Kassierer, Bierverkäufer und Bratwurst-Brutzler, Hostessen und Ordner, Stadion- und Pressesprecher: Die WAZ hat in der 13-teiligen Serie „Arbeitsplatz MSV-Arena“ all die Helfer vorgestellt, ohne die kein Heimspiel des MSV Duisburg denkbar wäre.
Alle Folgen der NRZ-Serie „Top Ten“ über Duisburg
Ranglisten und Rankings
Ranglisten und Rankings gibt es viele – aber keine, die sich detailliert mit lokalen Aspekten befassen. Wer sind die bekanntesten Duisburger? Wo sind die gefährlichsten Kreuzungen? Welche sind die ältesten Geschäfte, welche die größten Sportvereine? Hätten Sie es es gewusst? Die Ergebnisse...
WAZ-Serie stellt zwölf Krankenhäuser in Duisburg vor
Krankenhaus-Report
Ein glattes Dutzend Krankenhäuser gibt es in Duisburg. Doch was bietet welches Haus, welche Klinik hat sich auf welche Erkrankung spezialisiert, wie sieht’s auf den Stationen aus? Der WAZ-Krankenhaus-Report bietet mit zwölf Porträts einen Überblick. Alle Folgen:
Ergebnisse des Bürgerbarometers für Duisburg
Umfrageergebnisse
Für das NRZ-Bürgerbarometer 2012 wurden 520 Duisburger zu aktuellen und strittigen Duisburger Themen befragt. Hier finden Sie alle Ergebnisse der repräsentativen Umfragen und alle Artikel darüber in der Übersicht.
Alle Folgen der Serie „Fit ohne Studio“ in Duisburg-Süd
WAZ-Serie
Wie sich die Duisburger im Süden der Stadtt fit halten, beschreibt die Serie „Fit ohne Studio“ der WAZ-Redaktion Duisburg-Süd. Hier finden Sie alle Folgen:
Die neun Berufskollegs in Duisburg
Schulen
Die WAZ-Lokalredaktion Duisburg stellte im Rahmen einer Serie alle neun Berufskollegs in Duisburg vor. Hier finden Sie alle Berichte über die Duisburger Schulen in der Übersicht.
Alle Folgen der Serie „Soziale Stadt“ über Duisburg
Serie „Soziale Stadt“
Wie sozial ist unsere Stadt? Welcher Lebenssituation sind viele Kinder, Jugendliche, Familien, Alleinerziehende und Senioren ausgesetzt? Diese Fragen versucht die Serie „Die soziale Stadt“ zu beantworten. Hier finden Sie alle Folgen der Serie:
Alle 49 Stadtteilreports über Duisburgs Stadtteile
Serie Stadtteilreport
49 Duisburger Stadtteile hat sich WAZ-Redakteur Willi Mohrs von August 2010 bis September 2011 zeigen lassen. 49 Stadtteile in jeweils 60 Minuten. Wir haben alle 49 Stadtteilreports und alle dabei entstandenen Fotos für Sie gesammelt. Hier finden Sie eine Übersicht aller Folgen und Fotos der Serie:
WAZ-Serie "Duisburg-Panorama"
Auf dem Stadtwerketurm über den Dächern von Duisburg
Duisburg-Panorama (13)
Duisburg. Zum Abschluss unserer Serie „Duisburg-Panorama“ erklimmen wir Duisburgs höchsten Fernsicht-Punkt: die Aussichtsplattform des Stadtwerketurms. Aus 180 Metern Höhe erscheint nicht nur die Innenstadt wie eine Spielzeuglandschaft. Der Blick in die Ferne reicht an klaren Tagen bis zu 70 Kilometer weit.
Duisburg-Panorama
Duisburg. Wenn Harald Krähe bei der Arbeit mal abschalten und durchschnaufen möchte, dann steht er auf – und schaut aus dem Fenster seines Büros. Das liegt in der sechsten Etage des LE-Gebäudes der Universität Duisburg-Essen.
Duisburg-Panorama
Duisburg. Die Friedrich-Ebert-Brücke verbindet Ruhrort und Homberg – und bietet einen der schönsten Ausblick auf die ruhrgebietstypische Nachbarschaft von Natur, Wohnraum und Schwerindustrie. Die Brücke ist nicht nur einer der unbekanntesten, sondern auch der vibrierendsten Aussichtspunkte der Stadt.
Duisburg für Touristen, Radler und Wanderer
Wandern auf krummen Pfaden an der Sechs-Seen-Platte
Wandertipp
Duisburg. Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen und engen Pfaden durch eher untypische Gegenden und lässt sie die grünen Seiten der Metropolregion erkunden. Ein Tourtipp an der Sechs-Seen-Platte in Duisburg.
Wandertipp
Duisburg/Mülheim. Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen und engen Pfaden durch eher untypische Gegenden und lässt sie die grünen Seiten der Metropolregion erkunden. Ein Tourtipp durch den Wald am Rhein in Duisburg und Mülheim.
Weihnachtsmärkte
An Rhein und Ruhr. Von Mülheim bis Emmerich, von Alpen bis Xanten, vom Centro bis zum Heimatverein: Wir haben die wichtigsten Informationen über Weihnächtsmarkte aller Größenordnungen in Duisburg, Mülheim, Oberhausen sowie in den Landkreisen Wesel und Kleve für Sie zusammengestellt. Eine Übersicht.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Besondere Orte im Westen
20 sehenswerte Orte im Duisburger Westen
Sehenswürdigkeiten
Duisburg. In lockerer Folge stellen wir Orte vor, die man als Bewohner des Duisburger Westens unbedingt einmal gesehen haben muss, und die man auch ruhig mal Besuchern von Außerhalb zeigen kann.
WAZ öffnet Pforten
Alle Berichte über „WAZ öffnet Pforten“ in Duisburg
WAZ öffnet Pforten
Duisburg. Hier finden Sie alle Berichte und Bildergalerien über „WAZ öffnet Pforten“ in Duisburg: Im Sommer 2011 und 2012 öffnete die WAZ ihren Lesern sonst verschlossene Türen: von Bunkern, im Briefzentrum der Post, im Zoo, in der McDonald’s Food Town, bei Ikea, Thyssen-Krupp, König-Brauerei und, und, und...
Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Duisburg und Umgebung.

» Zum Duisburger Branchenbuch

Mobilität in Duisburg
Mobilität am Verkehrsknotenpunkt Duisburg
Verkehr
Duisburg. Hier finden Sie alle Artikel der Themenwoche "Duisburg mobil": zum Beispiel über Leihräder von Metropolrad, ein Projekt von Bahn und Bahnhofsmission, darüber, wie man mit dem Smartphones Bustickets oder ein Taxi bestellen kann und wie die Bahn den Duisburger Hafen für den Güterverkehr umbaut.
NRZ auf Nachtschicht
Diese Duisburger arbeiten, wenn alle anderen schlafen
Nachtschicht
Duisburg. Die Serie „NRZ auf Nachtschicht“ stellt Menschen vor, die Feierabend machen, wenn die meisten Duisburger in der Tiefschlafphase stecken. Die Frauen der Duisburger Florida Table Dance Bar an der Mercatorstraße zum Beispiel. Hier finden Sie alle Folgen der Serie in der Übersicht.
WAZ-Medizinforum
Alle Berichte über das WAZ-Medizinforum
Gesundheit
Duisburg. Das WAZ-Medizinforum ist eine kostenlose Informationsveranstaltung für Betroffene und Interessierte mit Fachärzten. Die WAZ-Redaktion und die zwölf Krankenhäuser in Duisburg haben die Veranstaltungsreihe gemeinsam vorbereitet. Hier finden Sie Vorberichte, Fotos und Artikel über das Medizinforum.
Studiengänge
Wie die FHöV in Duisburg ausbildet
Hochschule
Duisburg. Am Duisburger Standort der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung des Landes NRW (FHöV) werden Polizisten und Verwaltungsbeamte ausgebildet. Eine WAZ-Serie stellt die Studiengänge und die Pläne der Schulleitung vor. Hier finden Sie alle Folgen der FHöV-Serie.
Das Theater braucht gute Freunde
Theater
Duisburg. Der Verein „Förderer der Duisburger Theater-Kultur“ setzt sich besonders für die Jugendarbeit und für den Jugendclub „Spieltrieb“ ein. Er feiert 2015 seinen 10. Geburtstag.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
stark bewölkt
aktuelle Temperatur:
4°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie unseren Zeitungskiosk- und unsere Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

NRZ-Redaktion Duisburg
Harry-Epstein-Platz 2
47051 Duisburg
Lokalredation: lok.duisburg@nrz.de

kontaktformular

WAZ-Redaktion Duisburg
Harry-Epstein-Platz 2
47051 Duisburg
WAZ-Redaktion Duisburg: redaktion.duisburg@waz.de

-