Selbsthilfe: Kein Ersatz für Behandlung

Die Selbsthilfe ist kein Ersatz für professionellen Rat und Behandlung, etwa durch Mediziner. Allerdings erfahren Betroffene gerade bei psychischen Erkrankungen nicht selten Ablehnung und Unverständnis in ihrem Umfeld, berichtet Stephan Schaffrath, der selbst betroffen ist. Da sei die Gruppe eine wichtige Stütze.

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle des Paritätischen an der Musfeldstraße 161-163 in Hochfeld ist erreichbar unter 0203/609 9030, Mo., Di. und Do. 9.30 bis 12.30 Uhr, Di. auch 15-18 Uhr per Mail: selbsthilfe-duisburg@paritaet-nrw.org. Infos über die Gruppen auch unter: www.duisburg.selbsthilfenetz-de.