Sechs Einbrüche an einem Tag in Duisburg

Die Täter hebelten Türen und Fenster auf oder schlugen Scheiben ein.
Die Täter hebelten Türen und Fenster auf oder schlugen Scheiben ein.
Foto: dpa
Was wir bereits wissen
Unbekannte Täter sind am Dienstag in sechs Häuser oder Wohnungen im Duisburger Stadtgebiet eingestiegen. Sie entwendeten Bargeld, Schmuck und Computer.

Duisburg,. Sechsmal schlugen Einbrecher am Dienstag in der Zeit von 6 bis 22.20 Uhr in den Stadtteilen Altenrade, Duissern, Hochemmerich und Obermeiderich zu. Wie die Polizei mitteilt, hebelten die Täter Türen und Fenster auf oder schlugen Scheiben ein. Sie entkamen unerkannt mit Bargeld, Schmuck und Computern.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeuge erbittet die Polizei unter Telefon 0203/2800. Das Kommissariat für Kriminalprävention gibt kostenlos Tipps zu baulicher und technischer Sicherheit unter 0203/280-4763 oder im Internet unter www.polizei.nrw.de. (we)