Das aktuelle Wetter Duisburg 8°C
Arbeitsunfall

Schiffsführer stirbt bei Unfall auf Tankschiff in Krefeld

14.01.2013 | 22:27 Uhr
Funktionen
Schiffsführer stirbt bei Unfall auf Tankschiff in Krefeld
Bei einem Unfall auf einem Tankschiff im Krefelder Hafen ist ein Mann ums Leben gekommen.Foto: Hans Blossey

Duisburg/Krefeld.  Bei einem Unfall auf einem Tankmotorschiff im Krefelder Hafen ist der Schiffsführer gestorben. Der Mann stürzte in den Tankraum des Schiffes, in dem zuvor eine Chemikalie gelagert worden war. Die Feuerwehr barg ihn unter Einsatz von Atemschutzmasken, der Notarzt konnte ihn aber nicht mehr retten.

Auf einem Tankmotorschiff auf dem Rhein ist bei einem Unfall ein Mann ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei stürzte der Schiffsführer gegen 17:50 Uhr in einen Tankraum, in dem zuvor die explosive Chemikalie Naphta gelagert worden war. Das Schiff lag zum Zeitpunkt des Unfalls im Hafen in Krefeld-Uerdingen.

Spezialkräfte der Feuerwehr konnten den Mann unter schwerem Atemschutz bergen. Der Notarzt konnte aber nur noch seinen Tod feststellen. Der Sohn des Opfers, ebenfalls ein Besatzungsmitglied des Schiffs, erlitt einen Schock. Ein weiteres Besatzungsmitglied wurde beim Versuch, dem Opfer zu helfen, leicht verletzt.

Warum es zu dem Unfall kam, ist noch ungeklärt. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es nach Polizeiangaben derzeit nicht. Die Ermittlungen dauern an. (dor)

Kommentare
Aus dem Ressort
300 Duisburger singen trotz Dauerregens
Weihnachtssingen
Bei der dritten Auflage des offenen Weihnachtssingens auf der Bahnhofsplatte in der Duisburger City trotzen rund 300 Bürger den widrigen...
39 Flüchtlinge sind im Duisburger Landesasyl angekommen
Asyl
Mit netten Gesten haben die Duisburger die ersten 39 Flüchtlinge begrüßt, die am Wochenende ins ehemalige Barbara-Hospital in Neumühl gezogen sind.
Sextäter leidet an Gehirntumor - Gericht setzt Verfahren aus
Strafverfahren
Hochfelder (40), der seine Tochter missbraucht haben soll, soll von Ärzten begutachtet werden. Erst vor Gericht hatte er von der Erkrankung erzählt.
Geschenke für Duisburg-Fans mit Leidenschaft für Ironie
Geschenke-Tipp (21)
Bei Onkel Stereo kann sich der Duisburger mit lustigen Unsinnigkeiten eindecken, wie dem Duisburger U-Bahn-Plan. Unser Tipp Nummer 21.
Tankstelle an der Rheindeichstraße in Homberg überfallen
Fahndung
In der Nacht zu Sonntag bedroht ein Krimineller den Mitarbeiter einer Tankstelle in Duisburg-Homberg und erbeutet Bargeld.
Fotos und Videos
Krippe von St. Maximilian
Bildgalerie
Fotostrecke
Adventsessen
Bildgalerie
Fotostrecke