Das aktuelle Wetter Duisburg 7°C
Arbeitsunfall

Schiffsführer stirbt bei Unfall auf Tankschiff in Krefeld

14.01.2013 | 22:27 Uhr
Schiffsführer stirbt bei Unfall auf Tankschiff in Krefeld
Bei einem Unfall auf einem Tankschiff im Krefelder Hafen ist ein Mann ums Leben gekommen.Foto: Hans Blossey

Duisburg/Krefeld.  Bei einem Unfall auf einem Tankmotorschiff im Krefelder Hafen ist der Schiffsführer gestorben. Der Mann stürzte in den Tankraum des Schiffes, in dem zuvor eine Chemikalie gelagert worden war. Die Feuerwehr barg ihn unter Einsatz von Atemschutzmasken, der Notarzt konnte ihn aber nicht mehr retten.

Auf einem Tankmotorschiff auf dem Rhein ist bei einem Unfall ein Mann ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei stürzte der Schiffsführer gegen 17:50 Uhr in einen Tankraum, in dem zuvor die explosive Chemikalie Naphta gelagert worden war. Das Schiff lag zum Zeitpunkt des Unfalls im Hafen in Krefeld-Uerdingen.

Spezialkräfte der Feuerwehr konnten den Mann unter schwerem Atemschutz bergen. Der Notarzt konnte aber nur noch seinen Tod feststellen. Der Sohn des Opfers, ebenfalls ein Besatzungsmitglied des Schiffs, erlitt einen Schock. Ein weiteres Besatzungsmitglied wurde beim Versuch, dem Opfer zu helfen, leicht verletzt.

Warum es zu dem Unfall kam, ist noch ungeklärt. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es nach Polizeiangaben derzeit nicht. Die Ermittlungen dauern an. (dor)

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Narren feiern den Rosenmontag
Bildgalerie
Karneval
Unfall in Untermeiderich
Bildgalerie
Unfall
Kinderkarnevalszug in Duisburg
Bildgalerie
Karneval
Umzug in Serm
Bildgalerie
Karneval
article
7483246
Schiffsführer stirbt bei Unfall auf Tankschiff in Krefeld
Schiffsführer stirbt bei Unfall auf Tankschiff in Krefeld
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/schiffsfuehrer-stirbt-bei-unfall-auf-tankschiff-in-krefeld-id7483246.html
2013-01-14 22:27
Schiff,Schiffsführer,Unfall,Krefeld,Tankschiff,Duisburg
Duisburg