Das aktuelle Wetter Duisburg 8°C
Unfall

Sattelzug krachte in geparkten Lkw – Fahrer schwer verletzt

13.11.2012 | 11:33 Uhr
Am Montagabend (12. November) verlor ein 33-jähriger Gelsenkirchener in Duisburg-Ruhrort die Kontrolle über seinen Sattelzug (rechts). Der Lkw krachte in einen geparkten Lastwagen.Foto: Stephan Eickershoff

Duisburg/Gelsenkirchen. Die Feuerwehr musste am späten Montagabend in Ruhrort den schwer verletzten Fahrer eines verunglückten Lkw aus dem Führerhaus befreien: Der Gelsenkirchener war mit dem Sattelzug in einen geparkten Sattelzug gekracht.

Der 33-Jährige war mit seinem Sattelzug um 23.30 Uhr auf der Straße Pontwert in Richtung Ruhrorter Straße unterwegs gewesen. In Höhe der Hausnummer 38 kam er dann nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Anhänger des geparkten Fahrzeugs stieß.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Gelsenkirchener im Führerhaus eingeklemmt. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Einsatzkräfte schätzen den entstandenen Schaden auf etwa 65.000 Euro. Die Straße war während der Räumungsarbeiten stundenlang gesperrt.

Lkw kracht in Anhänger

Kommentare
13.11.2012
20:40
Sattelzug krachte in geparkten Lkw – Fahrer schwer verletzt
von Arstu | #2

...kam er dann dann rechts ab und prallte gegen den Anhänger des geparkten Fahrzeug stieß ???

13.11.2012
13:46
Sattelzug krachte in geparkten Lkw – Fahrer schwer verletzt
von horstludolf | #1

Auf der Heimfahrt von der Arbeit habe ich diesen Anhänger dort mitten im Weg bzw. halb auf der Straße stehen sehen und dachte noch "wie kann man da sowas abstellen ?" .
Die Straße ist zudem schlecht beleuchtet.
Hoffentlich ist dem Fahrer des verunglückten LKWs bald wieder genesen.

Alles Gute !

Funktionen
Aus dem Ressort
Unbekannte verwüsten Loveparade-Gedenkstätte in Duisburg
Loveparade
Erneut haben Unbekannte Teile der Loveparade-Gedenkstätte in Duisburg zerstört. Aufgestellte Grablichter, Dekorationen und Kränze sind betroffen.
Noch stehen nur Verlierer auf dem Platz
Kommentar zur...
Misstrauische Stadtplaner, verbitterte Fällgegner: Der Streit um die Platanen auf der Mercatorstraße kennt zurzeit nur Verlierer,
Duisburger WAZ-Leserinnen waren hautnah bei den Stars
Echo-Verleihung
König Pilsener und WAZ schickten zwei Leserinnen samt Begleitung zur Echo-Verleihung nach Berlin. Über einen aufregenden Abend mit zahlreichen Stars.
Rostige Straßenbahnen bringen DVG-Fahrplan aus dem Takt
Bahn-Ausfälle
Weil fast die Hälfte der Duisburger Straßenbahnen kaputt ist, kann die DVG den Schienenverkehr nicht mehr komplett aufrechterhalten.
Stadt Duisburg darf Platanen am Hauptbahnhof doch fällen
Platanen-Allee
Die Platanen an der Mercatorstraße dürfen gefällt werden. Die Bezirksregierung hat die Sichtweise der Stadt bestätigt, Naturschützer sind enttäuscht.
Fotos und Videos
Streetfood-Festival
Bildgalerie
Kulinarisches
Halay-Weltrekord in Duisburg
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7288273
Sattelzug krachte in geparkten Lkw – Fahrer schwer verletzt
Sattelzug krachte in geparkten Lkw – Fahrer schwer verletzt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/sattelzug-krachte-in-geparkten-lkw-fahrer-schwer-verletzt-id7288273.html
2012-11-13 11:33
Duisburg, Gelsenkirchen, Sattelzug, Unfall, Polizei, Verkehr, Pontwert, Ruhrorter Straße
Duisburg