Das aktuelle Wetter Duisburg 12°C
Unfall

Sattelzug krachte in geparkten Lkw – Fahrer schwer verletzt

13.11.2012 | 11:33 Uhr
Am Montagabend (12. November) verlor ein 33-jähriger Gelsenkirchener in Duisburg-Ruhrort die Kontrolle über seinen Sattelzug (rechts). Der Lkw krachte in einen geparkten Lastwagen.Foto: Stephan Eickershoff

Duisburg/Gelsenkirchen. Die Feuerwehr musste am späten Montagabend in Ruhrort den schwer verletzten Fahrer eines verunglückten Lkw aus dem Führerhaus befreien: Der Gelsenkirchener war mit dem Sattelzug in einen geparkten Sattelzug gekracht.

Der 33-Jährige war mit seinem Sattelzug um 23.30 Uhr auf der Straße Pontwert in Richtung Ruhrorter Straße unterwegs gewesen. In Höhe der Hausnummer 38 kam er dann nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Anhänger des geparkten Fahrzeugs stieß.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Gelsenkirchener im Führerhaus eingeklemmt. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Einsatzkräfte schätzen den entstandenen Schaden auf etwa 65.000 Euro. Die Straße war während der Räumungsarbeiten stundenlang gesperrt.

Lkw kracht in Anhänger

Kommentare
13.11.2012
20:40
Sattelzug krachte in geparkten Lkw – Fahrer schwer verletzt
von Arstu | #2

...kam er dann dann rechts ab und prallte gegen den Anhänger des geparkten Fahrzeug stieß ???

Funktionen
Fotos und Videos
Besuch in der Confiserie
Bildgalerie
Duisburg
Weisse Bescheid - Was ist ein Pütt?
Video
Ruhrgebietssprache
article
7288273
Sattelzug krachte in geparkten Lkw – Fahrer schwer verletzt
Sattelzug krachte in geparkten Lkw – Fahrer schwer verletzt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/sattelzug-krachte-in-geparkten-lkw-fahrer-schwer-verletzt-id7288273.html
2012-11-13 11:33
Duisburg, Gelsenkirchen, Sattelzug, Unfall, Polizei, Verkehr, Pontwert, Ruhrorter Straße
Duisburg