Das aktuelle Wetter Duisburg 10°C
Unfall

Sattelzug krachte in geparkten Lkw – Fahrer schwer verletzt

13.11.2012 | 11:33 Uhr
Am Montagabend (12. November) verlor ein 33-jähriger Gelsenkirchener in Duisburg-Ruhrort die Kontrolle über seinen Sattelzug (rechts). Der Lkw krachte in einen geparkten Lastwagen.Foto: Stephan Eickershoff

Duisburg/Gelsenkirchen. Die Feuerwehr musste am späten Montagabend in Ruhrort den schwer verletzten Fahrer eines verunglückten Lkw aus dem Führerhaus befreien: Der Gelsenkirchener war mit dem Sattelzug in einen geparkten Sattelzug gekracht.

Der 33-Jährige war mit seinem Sattelzug um 23.30 Uhr auf der Straße Pontwert in Richtung Ruhrorter Straße unterwegs gewesen. In Höhe der Hausnummer 38 kam er dann nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Anhänger des geparkten Fahrzeugs stieß.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Gelsenkirchener im Führerhaus eingeklemmt. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Einsatzkräfte schätzen den entstandenen Schaden auf etwa 65.000 Euro. Die Straße war während der Räumungsarbeiten stundenlang gesperrt.

Lkw kracht in Anhänger


Kommentare
13.11.2012
20:40
Sattelzug krachte in geparkten Lkw – Fahrer schwer verletzt
von Arstu | #2

...kam er dann dann rechts ab und prallte gegen den Anhänger des geparkten Fahrzeug stieß ???

13.11.2012
13:46
Sattelzug krachte in geparkten Lkw – Fahrer schwer verletzt
von horstludolf | #1

Auf der Heimfahrt von der Arbeit habe ich diesen Anhänger dort mitten im Weg bzw. halb auf der Straße stehen sehen und dachte noch "wie kann man da sowas abstellen ?" .
Die Straße ist zudem schlecht beleuchtet.
Hoffentlich ist dem Fahrer des verunglückten LKWs bald wieder genesen.

Alles Gute !

Aus dem Ressort
Duisburger Hühner legen bunte Eier
Osterhasen-Konkurrenz
Diese Hühner machen dem Osterhasen Konkurrenz: Von Natur aus legen die Federviecher, die Marianne und Heinrich Schimmel züchten, bunte Eier – und im Frühling sogar besonders viele.
Duisburger Diensthundestaffel hat ein gutes Näschen
Polizei
Polizist Henrik Richter und sein Rottweiler Quintus gehören zur 13 Teams umfassenden Diensthundestaffelder Polizei Duisburg. Gemeinsam bestreiten sie die zahlreichen Einsätze im Dienst – aber auch ihr Alltagsleben.
Experten für Duisburger Details gesucht
Bildgalerie
Quiz
Ein Suchspiel mit etwas anderen Ansichten der Stadt. Wer weiß, um was es geht, sollte der Redaktion zügig die Lösungen schicken. Mit Wissen und ein bisschen Glück gibt es für unsere Leser-Spürnasen auch etwas zu gewinnen.
Zu Ostern jede Menge ungelegte Eier im Duisburger Westen
Stadtentwicklung
Wer sich mit Stadtentwicklung befasst, muss offenbar einen langen Atem haben. Es gibt unzählige öffentliche wie private Projekte. Manches läuft, anderes lahmt. Eine Rundfahrt durch Duisburgs Westen.
Neue Weiche in  Duisburg-Großenbaum - RE2 und RE3 fallen aus
Bahnverkehr
Am Osterwochenende baut die Bahn am Haltepunkt Duisburg-Großenbaum eine neue Weiche ein. Von Samstagfrüh bis Sonntagmittag fallen deshalb die Regionalexpresslinien RE2 und RE3 zwischen Duisburg und Düsseldorf aus. Reisende sollen auf die Linie RE6 ausweichen. Auch die S1 wird umgeleitet.
Fotos und Videos
MSV holt drei Punkte
Bildgalerie
3. Bundesliga
Baustellen-Rundfahrt im Duisburger Westen
Bildgalerie
Stadtentwicklung
Lkw kippt auf A42 um
Bildgalerie
Unfall
Brillenbär erkundet Außengehege
Bildgalerie
Zoo-Nachwuchs