Ruhr-Tourismus bietet Infos für Radurlauber

Mit aktuellen Broschüren informiert die Ruhr-Tourismus (RTG) über das Radreiseziel Metropole Ruhr. Während im Süden der 230 Kilometer lange Ruhrtal-Radweg von Winterberg nach Duisburg jährlich mehr Radtouristen anlockt, punktet im Norden die noch junge 295 Kilometer lange Römer-Lippe-Route mit antiker Geschichte und Wassererlebnis. Für die optimale Urlaubsvorbereitung bietet die RTG rechtzeitig vor dem Beginn der Fahrradsaison umfassende Infopakete an.

Mit dem Infoflyer „Ruhrtal-Radweg kompakt“, dem ausführlichen „Tourguide 2015“ mit Informationen zur individuellen Reiseplanung und einem umfangreichen Gastgeberverzeichnis sowie der Broschüre „Radreisen an der Ruhr“ mit Pauschalangeboten für Radreisende erhalten Radinteressierte ein kostenfreies Infopaket für einen erlebnisreichen Urlaub entlang der Ruhr. Für die Nord-Route gibt es den Infoflyer „Willkommen auf der Römer-Lippe-Route“ und ein Handbuch „Unterwegs auf der Römer-Lippe-Route“ mit vielen Hintergrundinformationen, Unterkunfts- und Einkehrempfehlungen sowie Insidertipps für die eigene Planung.

Erhältlich sind die Broschüren unter www.ruhr-tourismus.de/service und unter 01806/ 18 16 20.