Repair Café geht in die nächste Runde

Die Christengemeinde zieht Bilanz: Seit einem Jahr nun findet einmal im Monat das beliebte Ruhrorter Repair Café in Ruhrort statt. Bei Kaffeeduft und in Plauderatmosphäre setzen sich Menschen zusammen, um kaputte Dinge zu reparieren. Die Nachfrage ist jedes Mal groß, schon vor 16 Uhr warten Besucher vor der Tür, dass es endlich losgeht. Pro Veranstaltung wurden in der Vergangenheit gut 35 Reparaturversuche unternommen – und die meisten waren von Erfolg gekrönt.

Werkzeug und Ideen sind vorhanden

Da werden kleine Elektrogeräte instandgesetzt, Textilien geflickt, Instrumente wieder zum Klingen gebracht. Werkzeug und Ideen sind vorhanden, oft hilft ein Blick ins Internet.

Das nächste Repair Café findet am Freitag, 30. Januar, wieder von 16 bis 19 Uhr an der Landwehrstraße 55 statt. Willkommen sind alle, die bei der Reparatur ihres defekten Gegenstandes Hilfe oder Werkzeug benötigen. Aber auch bastelfreudige Helfer und kaffeedurstige „Zaungäste“ sind gerne gesehene Besucher.