Das aktuelle Wetter Duisburg 16°C
Loveparade

"Remind the Love"

18.07.2011 | 17:28 Uhr

Mit einer Clubnacht wollen Hinterbliebene der Loveparade-Opfer gedenken. Ein Video erklärt, warum.

Zwei Tage vor dem ersten Jahrestag der Loveparade-Katastrophe feiern die Familien der 21 Todesopfer und zahlreiche bei der Massenpanik Verletzte eine Nacht des Erinnerns in Clubs und Szenekneipen Duisburgs. Die Idee für das fröhliche Gedenken am Freitag, 22. Juli, unter dem Motto „Remind the love“ stammt aus dem Kreis der Betroffenen, die sich im Verein „Massenpanik Selbsthilfe“ austauschen. Zur Clubnacht haben DJ Richwood, Mikrofonstrom und Felix Raymon den Song zur Clubnacht, „Hope you can hear me“ gemixt. Das hier zu sehende Video zur Aktion hat „Massenpanik Selbsthilfe e.V.“ bei der Produktionfirma Medienbunker in Marxloh in Auftrag gegeben. Alle Informationen zur Clubnacht: www.remind-the-love.de

„Massenpanik Selbsthilfe e.V.“

Kommentare
19.07.2011
09:26
Remind the Love
von duerener | #1

eine schöne idee und ein super video

Funktionen
Fotos und Videos
Kleingarten
Bildgalerie
Fotostrecke
Besuch in der Confiserie
Bildgalerie
Fotostrecke
Als Radios noch Namen hatten
Bildgalerie
Ausstellung
Duisburg gedenkt der Loveparade-Opfer
Bildgalerie
Trauerfeier
video
4885272
"Remind the Love"
"Remind the Love"
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/remind-the-love-id4885272.html?doply=true
2011-07-18 17:28
Duisburg