Das aktuelle Wetter Duisburg 14°C
Widerstand

Randalierer aus Duisburg trat und schlug auf Polizisten ein

23.05.2012 | 13:25 Uhr
Randalierer aus Duisburg trat und schlug auf Polizisten ein

Duisburg.   Drei Polizisten wurden am Dienstagnachmittag bei einem Einsatz in Hochfeld verletzt. Dort hatte ein betrunkener 20-Jähriger randaliert. Der Duisburger schlug und trat auf die Beamten ein. Einer der Ordnungshüter musste sich dienstunfähig melden.

Erst beschädigte ein 20-jähriger Duisburger am Dienstagnachmittag die Scheibe einer Bankfiliale in Hochfeld, dann verletzte der Randalierer auch noch drei Polizisten.

Der betrunkene Duisburger hatte die Scheibe an der Gravelottestraße gegen 15.20 Uhr zerstört. Die herbeigerufenen Polizisten beleidigte er zunächst, dann schlug und trat er auf sie ein, als er mit zum Streifenwagen sollte.

Die Polizisten riefen eine zweite Streifenwagenbesatzung herbei. Mit geeinten Kräften konnten die Ordnungshüter den 20-Jährigen fesseln und zur Wache bringen. Ein Beamter war dienstunfähig, zwei seiner Kollegen wurden leicht verletzt.

Kommentare
23.07.2013
09:04
Randalierer aus Duisburg trat und schlug auf Polizisten ein
von ditku | #2

Schon von Vorteil, wenn man den ganzen Artikel liest.
Zitat:" Erst beschädigte ein 20-jähriger Duisburger am Dienstagnachmittag die Scheibe einer...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Gorilla-Dame Momo bringt Baby im Zoo Duisburg zur Welt
Gorillababy
Gorilla-Dame Momo hat im Duisburger Zoo am Mittwoch ein gesundes Baby zur Welt gebracht. Es ist der erste Nachwuchs für den fast 33-jährigen Gorilla.
Warum Duisburgs Kämmerer nicht wiedergewählt werden will
Politik
Warum Peter Langner mit 62 Jahren in den Ruhestand gehen will und was auf seinen Nachfolger zukommt, der jetzt erst noch gefunden werden muss
Streik im Duisburger Briefzentrum
Post
Streik im Briefverteilzentrum der Post in Duisburg-Asterlagen: Für Donnerstagabend hatte die Gewerkschaft Verdi zur Arbeitsniederlegung aufgerufen.
Ex-Satudarah-Boss Ali Osman wurde erneut verurteilt
Rockerprozess
Der ehemalige Duisburger Chef der mittlerweile verbotenen Rockerbande Satudarah MC wurde am Freitag erneut zu einer Haftstrafe verurteilt.
Paternosterfahren - Wie konnte ich das nur überleben?
Glosse
Die „Betriebssicherheitsverordnung“ zur Nutzung von Paternostern von Arbeitsministerin Andrea Nahles beschäftigt unseren Kollegen Ingo Blazejewski.
Fotos und Videos
Wolfgang Brandt kocht Kaninchen
Bildgalerie
Das isst der Pott
Lohmühle
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6685996
Randalierer aus Duisburg trat und schlug auf Polizisten ein
Randalierer aus Duisburg trat und schlug auf Polizisten ein
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/randalierer-aus-duisburg-trat-und-schlug-auf-polizisten-ein-id6685996.html
2012-05-23 13:25
Randalierer,Widerstand,Staatsgewalt,Polizei,Polizisten,Gewalt,Duisburg
Duisburg