Das aktuelle Wetter Duisburg 14°C
Duisburg

Räuber zückt Pistole

22.01.2015 | 00:12 Uhr

Mit einer Pistole in der Hand hat ein Unbekannter am Mittwochmorgen um 10 Uhr eine Spielhalle an der Ruhrorter Straße in Kaßlerfeld überfallen. Er zwang die 29-jährige Spielhallen-Aufsicht, das Bargeld aus der Kasse herauszugeben. Wie die Polizei mitteilt, hatte der etwa 30 Jahre alte und 1,80 Meter große Räuber zuvor in der Spielhalle selbst gezockt. Kurz nachdem er die Spielhalle verlassen hatte, kehrte er mit der Pistole zurück.

Acht Streifenwagen beteiligten sich an der Fahndung. Auch ein Hubschrauber stand am Himmel über dem Tatort. Dazu hatte die Polizei auch noch alle Taxifahrer und Mitarbeiter der DVG um Mithilfe gebeten. Die Fahndung blieb jedoch erfolglos. Der untersetzte Täter hat kurze schwarze Haare, einen Drei-Tage-Bart und trug eine schwarze Daunenjacke, außerdem einen weißen Kapuzenpulli mit Totenkopf-Emblem. Hinweise erhofft sich die Polizei unter: 0203/2800.

Erst am Dienstag hatte ein bewaffneter Mann eine Spielhalle in Neudorf überfallen. Ob es derselbe Täter war, ist bislang nicht geklärt.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
10262385
Räuber zückt Pistole
Räuber zückt Pistole
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/raeuber-zueckt-pistole-aimp-id10262385.html
2015-01-22 00:12
Duisburg