Radler schlägt Jungen (13) in Duisburg Flasche an den Kopf

Der unbekannte Radfahrer - hier ein Symbolbild - entkam in Richtung Kuhstraße.
Der unbekannte Radfahrer - hier ein Symbolbild - entkam in Richtung Kuhstraße.
Foto: dpa
Was wir bereits wissen
Ein unbekannter Mann auf einem Fahrrad hat einem 13-Jährigen an der Schwanenstraße in Duisburg mit einer Flasche eine Platzwunde am Kopf verpasst.

Duisburg.. Im Vorbeifahren hat ein etwa 30- bis 40-jähriger Fahrradfahrer am Mittwoch gegen 19.45 Uhr auf der Schwanenstraße einem 13-jährigen Fußgänger eine Glasflasche an den Kopf geschlagen.

Der Junge musste mit einer Platzwunde am Kopf per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Mann flüchtete auf seinem Rad in Richtung Kuhstraße. Nach Aussagen des 13-Jährigen war der Täter dunkel gekleidet.

Angreifer und Motiv sind bislang noch unbekannt. Wer hat den Vorfall gesehen und kann Hinweise auf den Radfahrer geben? Die Polizei ist telefonisch zu erreichen unter der Nummer 0203-2800. (we)