Das aktuelle Wetter Duisburg 6°C
Kriminalität

Polizisten der Einsatzhundertschaft erwischen bei Rockerkontrollen Einbrecher

22.02.2013 | 14:03 Uhr
Polizisten der Einsatzhundertschaft erwischen bei Rockerkontrollen Einbrecher
Das Archivbild zeigt eine Polizeikontrolle vor der Bandidos-Kneipe "The Fat Mexikan" in Duisburg am Mittwoch. Die Einsatzkräfte der Hundertschaft stellten einen Tag später einen Einbrecher.Foto: Stephan Eickershoff

Duisburg.  Als Einsatzkräfte der Hundertschaft am Donnerstag wieder Rocker im Rotlichtviertel kontrollierten, rief ein Hausbesitzer sie herbei: Er hatte einen Fremdem im Treppenhaus entdeckt. Die Polizisten ertappten den Täter, der kurz zuvor noch in einem Sportgeschäft gestohlen hatte, in einer Wohnung.

In einem Haus an der Heerstraße erwischte die Polizei am Donnerstagabend gegen 17.20 Uhr einen Wohnungseinbrecher auf frischer Tat: Ein 59-jähriger Hausbesitzer hatte eine fremde Person im Treppenhaus entdeckt und die Einsatzkräfte der Hundertschaft alarmiert, die in der Nähe standen und Kontrollen an den polizeibekannten Rockertreffpunkten durchführten.

Die Polizisten entdeckten den 21-jährigen Täter in einer Dachgeschoßwohnung, wo er bereits eingebrochen war. Zudem trug der Mann eine Trainingsjacke, die er eine Stunde zuvor aus einem Sportgeschäft in der Innenstadt gestohlen hatte. An der Jacke befand sich sogar noch das Preisschild. Der 21-Jährige wurde festgenommen.

Der Tatverdächtige, der erst im November 2012 aus der U-Haft entlassen worden war, wird jetzt erneut dem Haftrichter vorgeführt. Die Polizisten setzten ihre Kontrollen fort und überprüften im Stadtgebiet etwa 50 Personen.

Kommentare
24.02.2013
08:39
Polizisten der Einsatzhundertschaft erwischen bei Rockerkontrollen Einbrecher
von xxyz | #1

Naja, der Einbrecher hat sich hat nicht von den Rockerkontrollen bei der Ausübung seiner Tätigkeit abschrecken lassen. Dass er erwischt wurde, lag wohl eindeutig an einem aufmerksamen Bewohner.

Die Überschrift hätte präziser sein können.

Funktionen
Aus dem Ressort
Speditionen beklagen Rheinbrücken-Sperrungen an A1 und A40
Infrastruktur
A1, A40: Weil die Brücken bei Leverkusen und Duisburg wegen Baufälligkeit für Lkw gesperrt sind, müssen Speditionen Umwege und Mehrausgaben hinnehmen.
Feinstaub-Belastung im Duisburger Norden nimmt weiter ab
Feinstaub
Nach Umweltschutz-Umbauten im Duisburger Thyssen-Stahlwerk sanken die Feinstaubwerte. Das zweite Jahr in Folge gab es keine unerlaubt hohen Messwerte.
Calexico und Sophie Hunger bei Duisburger Traumzeit-Festival
Traumzeit-Festival
Das Programm der Duisburger Traumzeit steht: Vom 19. bis zum 21. Juni sind 35 Bands im Landschaftspark Nord zu sehen und hören. Der Vorverkauf läuft.
33-Jähriger stirbt nach schwerem Motorrad-Unfall in Duisburg
Motorrad-Unfall
In Duisburg-Beeck ist am Sonntagvormittag ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Der 33-Jährige stürzte und prallte gegen einen Laternenmast.
Kostbarkeiten auf dem Duisburger Rheinpark-Trödelmarkt
Schnäppchen-Jagd
Besucher stöbern am Wochenende in Hochfeld an zahlreichen Händlerständen. Das vergrößerte Parkplatz-Angebot sorgt für ein Besucher-Plus.
Fotos und Videos
American Football
Bildgalerie
Fotostrecke
So verlief das Spiel RWO gegen den MSV
Video
Niederrhein-Pokal
article
7648081
Polizisten der Einsatzhundertschaft erwischen bei Rockerkontrollen Einbrecher
Polizisten der Einsatzhundertschaft erwischen bei Rockerkontrollen Einbrecher
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/polizisten-der-einsatzhundertschaft-erwischt-bei-rockerkontrollen-einbrecher-id7648081.html
2013-02-22 14:03
Rocker, Rockerbanden, Einbrecher, Motorradrocker, Bandidos, Duisburg, Rotlichtviertel
Duisburg