Das aktuelle Wetter Duisburg 1°C
Kriminalität

Polizisten der Einsatzhundertschaft erwischen bei Rockerkontrollen Einbrecher

22.02.2013 | 14:03 Uhr
Funktionen
Polizisten der Einsatzhundertschaft erwischen bei Rockerkontrollen Einbrecher
Das Archivbild zeigt eine Polizeikontrolle vor der Bandidos-Kneipe "The Fat Mexikan" in Duisburg am Mittwoch. Die Einsatzkräfte der Hundertschaft stellten einen Tag später einen Einbrecher.Foto: Stephan Eickershoff

Duisburg.  Als Einsatzkräfte der Hundertschaft am Donnerstag wieder Rocker im Rotlichtviertel kontrollierten, rief ein Hausbesitzer sie herbei: Er hatte einen Fremdem im Treppenhaus entdeckt. Die Polizisten ertappten den Täter, der kurz zuvor noch in einem Sportgeschäft gestohlen hatte, in einer Wohnung.

In einem Haus an der Heerstraße erwischte die Polizei am Donnerstagabend gegen 17.20 Uhr einen Wohnungseinbrecher auf frischer Tat: Ein 59-jähriger Hausbesitzer hatte eine fremde Person im Treppenhaus entdeckt und die Einsatzkräfte der Hundertschaft alarmiert, die in der Nähe standen und Kontrollen an den polizeibekannten Rockertreffpunkten durchführten.

Die Polizisten entdeckten den 21-jährigen Täter in einer Dachgeschoßwohnung, wo er bereits eingebrochen war. Zudem trug der Mann eine Trainingsjacke, die er eine Stunde zuvor aus einem Sportgeschäft in der Innenstadt gestohlen hatte. An der Jacke befand sich sogar noch das Preisschild. Der 21-Jährige wurde festgenommen.

Der Tatverdächtige, der erst im November 2012 aus der U-Haft entlassen worden war, wird jetzt erneut dem Haftrichter vorgeführt. Die Polizisten setzten ihre Kontrollen fort und überprüften im Stadtgebiet etwa 50 Personen.

Kommentare
24.02.2013
08:39
Polizisten der Einsatzhundertschaft erwischen bei Rockerkontrollen Einbrecher
von xxyz | #1

Naja, der Einbrecher hat sich hat nicht von den Rockerkontrollen bei der Ausübung seiner Tätigkeit abschrecken lassen. Dass er erwischt wurde, lag wohl eindeutig an einem aufmerksamen Bewohner.

Die Überschrift hätte präziser sein können.

Aus dem Ressort
Rauchwolke über Duisburg nach Brand einer Lagerhalle
Brand
Eine Rauchwolke ist nach einem Brand in einer Lagerhalle in Duisburg über die Stadt gezogen. Die Polizei berichtet von Verpuffungen.
Rutschenpark und zwei Becken im Duisburger Südbad geplant
Hallenbad-Bau
DuisburgSport und XXL-Betreiber Sven Pirdzun sind sich weitgehend einig über den Bau eines Bades gegenüber dem Freizeitcenter XXL.
So viel bringt die Sex-Steuer der Duisburger Stadtkasse ein
Sexsteuer
Abgabe trat im Mai 2014 in Kraft. Erste Bilanz zeigt: Einnahmen liegen über den Erwartungen. Allerdings zahlen nicht alle Prostituierten in Duisburg.
Drei Gegendemos stellen sich Pegida in Duisburg entgegen
Pegida
Pegida wird Montag zum dritten Mal in Folge in der Duisburger Innenstadt demonstrieren. Drei Gegendemos wollen ein Zeichen gegen Rechts setzen.
Stadt Duisburg ließ sich halbes Jahr Zeit mit Baugenehmigung
Asylbewerberheim
In einer Woche wurde der Rohbau des Asylbewerberheims in Walsum hochgezogen. Warum die Baugenehmigung so lange auf sich warten ließ, ist weiter offen.
Fotos und Videos
Pegida-Demo in Duisburg
Bildgalerie
Pegida
Was ist ein "Tacken" - Weisse Bescheid!?
Video
Ruhrgebiets-Sprache
Moscow Circus on Ice
Bildgalerie
Zirkus
Duisburg unter einer Schneedecke
Bildgalerie
Winterzauber
article
7648081
Polizisten der Einsatzhundertschaft erwischen bei Rockerkontrollen Einbrecher
Polizisten der Einsatzhundertschaft erwischen bei Rockerkontrollen Einbrecher
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/polizisten-der-einsatzhundertschaft-erwischt-bei-rockerkontrollen-einbrecher-id7648081.html
2013-02-22 14:03
Rocker, Rockerbanden, Einbrecher, Motorradrocker, Bandidos, Duisburg, Rotlichtviertel
Duisburg