Das aktuelle Wetter Duisburg 18°C
Suizid

Polizei sperrte Friedrich-Ebert-Straße in Duisburg-Beeck nach Selbstmord

13.11.2012 | 11:19 Uhr
Polizei sperrte Friedrich-Ebert-Straße in Duisburg-Beeck nach Selbstmord
Die Polizei sperrte die Friedrich-Ebert-Straße in Duisburg-Beeck am Dienstagmorgen für anderthalb Stunden. Ein Mann hatte sich dort offenbar das Leben genommen.Foto: Stephan Eickershoff

Duisburg. Anderthalb Stunden gesperrt war am Dienstagmorgen die Friedrich-Ebert-Straße in Duisburg-Beeck. Gegen 6.45 Uhr machte dort die Fahrerin einer Straßenbahn der Linie 901 einen grausigen Fund: Auf den Gleisen lag die Leiche eines Mannes.

Viele Autofahrer, die noch vor der Vollsperrung der Straße vorbeikamen, vermuteten einen tödlichen Verkehrsunfall. Den aber gab es nicht. „Hinweise auf Fremdverschulden“ liegen der Polizei nicht vor. Offenbar wollte sich der Mann das Leben nehmen. Er war aus dem Fenster auf die Straße gesprungen.

Um etwa 8.15 Uhr gab die Polizei die Straße für den Autoverkehr und die Straßenbahnen wieder frei.

Kommentare
13.11.2012
13:45
Polizei sperrte Friedrich-Ebert-Straße in Duisburg-Beeck nach Selbstmord
von Rakllo | #1

????? Offenbar wollte sich der Mann das Leben nehmen. Er war aus dem Fenster auf die Straße gesprungen.

1 Antwort
Polizei sperrte Friedrich-Ebert-Straße in Duisburg-Beeck nach Selbstmord
von wumbaboa | #1-1

???? erwarten Sie etwa korrektes Deutsch auf "derwesten.de"????

Funktionen
Aus dem Ressort
Beim Duisburger Zoolauf siegen die Raubtierbändiger
Laufsport
790 Teilnehmer sorgten beim mittlerweile achten bunten Rennen durch den Duisburger Tierpark für ein Rekordmeldeergebnis.
Duisburger Hotels profitieren nicht von hoher Gästezahl
Tourismus
Gutachten beklagt schlechte Bettenauslastung in der Duisburger Hotellerie. Die hohe Gästezahl in der Stadt wird auf „Parahotellerie“ zurückgeführt.
Duisburger Salvatorkirche ist marode und muss saniert werden
Kirche
Stahlträger rosten vor sich hin, die Fassade bröckelt. Die Kirchengemeinde Alt-Duisburg muss 2,6 Millionen Euro für die Sanierung aufbringen.
Auch der Senegal ist beim Weltcup am Start
Kanu
DieAfrikaner haben Duisburg trotz Visa-Problemen erreicht. Nach Auftakt mit den Para-Kanuten geht es am Freitag weiter.
Duisburger Augenklinik informiert zu Grauem Star
Gesundheit
Der Graue und der Grüne Star sind das Thema des nächsten WAZ-Medizinforum mit der Augenklinik im Duisburger Niederrhein-Klinikum.
Fotos und Videos
article
7288245
Polizei sperrte Friedrich-Ebert-Straße in Duisburg-Beeck nach Selbstmord
Polizei sperrte Friedrich-Ebert-Straße in Duisburg-Beeck nach Selbstmord
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/polizei-sperrte-friedrich-ebert-strasse-in-duisburg-beeck-nach-selbstmord-id7288245.html
2012-11-13 11:19
Duisburg, Beeck, Friedrich-Ebert-Straße, Selbstmord, Suizid, Straßensperrung, Verkehr, Polizei
Duisburg