Das aktuelle Wetter Duisburg 2°C
Diebesbande

Polizei kontrollierte ausländische Fahrzeuge

14.11.2012 | 11:01 Uhr
Foto: Uwe Schaffmeister

Duisburg. Nach der Razzia ist vor der Kontrolle: Die Polizei setzte am Dienstag ab 14 Uhr ihre Aktion gegen osteuropäische Diebesbanden fort und kontrollierte verdächtige Fahrzeuge. Ab 14 Uhr wurden zunächst in Höhe des Duisburger Zoos Fahrzeuge kontrolliert. Am Dienstagabend wurden Fahrzeuge auf der Straße Am Ruhrdeich in Kaßlerfeld angehalten. Dabei wurden auch Lastwagen, die in Höhe der Metro abgestellt waren, in Augenschein genommen. Im laufe des Mittwochs will die Polizei die Ergebnisse bekannt geben.

Razzia gegen Einbrecher

 

Kommentare
14.11.2012
14:18
Polizei kontrollierte ausländische Fahrzeuge
von Kalle73 | #2

Wurde auch höchste Zeit. Endlich!
Wenn wie bereits hier berichtet wurde, dass viele dieser südosteuropischen Autofahrer ohne Versicherungsschutz rum fahren....also ein Zusammenprall mit so einem ausländischen Fahrzeug muss man nicht haben.

Ich hoffe Die Polzei kontrolliert auch die Umweltplaketten dieser Fahrzeuge :-))

14.11.2012
12:08
Polizei kontrollierte ausländische Fahrzeuge
von horsthausener | #1

Wann ist man "verdächtig"? Reichen Aussehen und Nummernschild jetzt schon dafür in Deutschland aus?

1 Antwort
Polizei kontrollierte ausländische Fahrzeuge
von rrduisburg | #1-1

Ihr Kommentar scheint mir seltsam. Aussehen und Nummernschild? Warum glauben Sie eigentlich sind wir so beliebt als Zureiseland?? Weil hier so viele Kontrollen sind? Und ich wage mal einfach zu behaupten: Hier wird die Polizei schon wissen was sie tut.
Und jetzt schlagen Sie mal richtig auf mich ein!

Funktionen
Aus dem Ressort
Duisburg erhält 26 Millionen Euro - Bahnen können fahren
Nahverkehr
Aufatmen bei der Stadt. Der VRR gibt 26 Millionen Euro für die elektrnosche Zugischerung. Sonst hätten die bahn 2024 still gestanden.
Duisburg richtet keine extra Schwimmzeiten für Muslime ein
Religion
In Duisburg wird es keine extra Schwimmzeiten für Muslime geben. Finanzielle, personelle und materielle Ressourcen seien dafür nicht vorhanden.
Festnahme wegen umstrittener PKK-Fahne bei Pegida-Gegendemo
Polizei
Während der Pegida-Gegendemo in Duisburg hat es eine Festnahme und eine Anzeige gegeben. Vorwurf gegen Polizei wegen vermeintlicher Willkür.
Duisburger A40-Brücke ab Freitag sechs Wochen einspurig
Rheinbrücke
Schäden an der Duisburger A40-Brücke sind weitaus schwerer als bislang angenommen. Ab Freitagmorgen in Richtung Essen auch werktags nur eine Spur.
Hühner und Enten auf Duisburger Abenteuerspielplatz getötet
Kriminalität
Auf dem Bauspielplatz Tempoli wurden mehrere Hühner und eine Ente getötet. Obwohl Bissspuren gefunden wurden, waren wohl eher Menschen am Werk.
Fotos und Videos
Saline oder See - Duisburgs Top 50
Bildgalerie
Duisburgs Top 50
Razzia nach Satudarah-Verbot
Bildgalerie
Rocker-Razzia
article
7291450
Polizei kontrollierte ausländische Fahrzeuge
Polizei kontrollierte ausländische Fahrzeuge
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/polizei-kontrollierte-auslaendische-fahrzeuge-id7291450.html
2012-11-14 11:01
Polizei, Duisburg,
Duisburg