Das aktuelle Wetter Duisburg 5°C
Mordkommission

Polizei klärt Angriff auf Obdachlosen in Duisburger Altstadt auf

08.09.2013 | 16:05 Uhr
Polizei klärt Angriff auf Obdachlosen in Duisburger Altstadt auf
Ein Zeuge hatte das Opfer in der Nacht zu Donnerstag in einem Gebüsch an der Unterstraße in der Duisburger Altstadt entdeckt. Auch am Sonntag schwebte der 39-Jährige noch in Lebensgefahr.Foto: Armin Thiemer

Duisburg.  Der Angriff auf einen 39 Jahre alten Wohnungslosen in der Duisburger Altstadt ist aufgeklärt. Die Mordkomission nahm einen 25 Jahre alten Mann fest, der die Tat bereits gestanden hat. Beide Männer kannten sich wohl aus dem Obdachlosen-Milieu.

Die Polizei hat den Angriff auf einen Obdachlosen in der Duisburger Altstadt aufgeklärt. Ermittler der Mordkommission "Unterstraße" haben einen Mann aus Rumänien festgenommen, der die Tat bereits gestanden hat.

Als Motiv gab der 25 Jahre alte Verdächtige an, er habe sich dafür rächen wollen, dass der 39-jährige Pole seinen Pass verbrannt habe und ihm so die beabsichtigte Heimreise nach Rumänien unmöglich machte. Beide Männer kannten sich laut Polizei aus dem Obdachlosen-Milieu. Der Rumäne wurde dem Richter vorgeführt, der einen Haftbefehl wegen versuchten Totschlags erließ.

Zeugen hatten den Polen in der Nacht zu Donnerstag schwerst verletzt in einem Gebüsch liegend entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Auch am Sonntag schwebte das Opfer der Schlägerei noch in Lebensgefahr.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Bäderneubau im Duisburger Süden nimmt Gestalt an
XXL-Bad
Der Duisburger Rat einen Vorschlag zur Planänderung für den Neubau des Bades am XXL-Sportcenter abgesegnet. Ein privater Investor will bauen.
Filmreihe zu den Akzenten im Duisburger Filmforum
36. Akzente
Das Duisburger Kino Filmforum zeigt im Rahmen der „Akzente“ einige Ruhrgebiets-Klassiker – darunter etwa „Bang Boom Bang“ oder „Jede Menge Kohle“.
Die Jobsuche wird in Duisburg zum Event
Karrieremesse
Rund 6000 Besucher am ersten Tag der Karrieremesse „Berufe live“ in Duisburg. Kraftzentrale mit 60 Ständen auch am Samstag geöffnet.
Brutalter Taschendieb überfällt 78-jährige Frau in Duisburg
Raub
Ein Unbekannter stößt eine Seniorin in Duisburg brutal zu Boden und entreißt ihr die Handtasche. Anschließend flüchtet der Räuber mit der Beute.
Pegida demonstriert Montag wieder am Duisburger Hauptbahnhof
Pegida
Islamkritische Bewegung ist am 9. März wieder in der Duisburger Innenstadt. Ab dem Nachmittag wird das wieder für Straßensperren in der City sorgen.
Fotos und Videos
300 Lehrer demonstrieren
Bildgalerie
Warnstreik
Frühlingsfotos unserer Leser
Bildgalerie
Sonnenschein
Winterlaufserie des ASV
Bildgalerie
Laufen
article
8415357
Polizei klärt Angriff auf Obdachlosen in Duisburger Altstadt auf
Polizei klärt Angriff auf Obdachlosen in Duisburger Altstadt auf
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/polizei-klaert-angriff-auf-obdachlosen-in-duisburger-altstadt-auf-id8415357.html
2013-09-08 16:05
Mordkommission,Duisburg,Altstadt,Obdachlose,Untersuchungshaft
Duisburg