Planet Hollywood verlässt das Duisburger City Palais

Seit Ende 2013 stand der Kult-Wagen aus dem Film Bang Boom Bang im Duisburger Planet Hollywood. Offiziell wurde das Lokal erst im Sommer 2014 eröffnet, einige Monate später musste bereits Insolvenz angemeldet werden.
Seit Ende 2013 stand der Kult-Wagen aus dem Film Bang Boom Bang im Duisburger Planet Hollywood. Offiziell wurde das Lokal erst im Sommer 2014 eröffnet, einige Monate später musste bereits Insolvenz angemeldet werden.
Foto: Stephan Eickershoff / WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Das Duisburger Planet Hollywood ist geschlossen. Betreiber hatten im Oktober Insolvenzantrag gestellt, wollen aber wohl an anderem Ort wieder öffnen.

Duisburg.. Vor verschlossenen Türen standen in der Silvesternacht Feierwillige, die nicht rechtzeitig den Facebook-Eintrag des Planet Hollywood Duisburg gelesen hatten. „Aus technischen Gründen muss das Planet Hollywood am 31. Dezember und am 1. Januar leider geschlossen bleiben. Wir müssen deshalb unsere Silvester-Party absagen“, verkündete ein Zettel an der Tür.

Die wird sich auch im neuen Jahr nicht wieder öffnen. Jedenfalls nicht an diesem Standort. Am Freitag erteilte der Geschäftsführer und Lizenzinhaber für Planet Hollywood Deutschland, Roland Piechoczek, dem City Palais ebenfalls eine Absage. „Das Planet Hollywood wird umziehen“, hieß es in einer Mail, die die Redaktion erreichte, ebenso wie auf der Facebook-Seite.

Planet Hollywood soll an anderem Standort in Duisburg wieder eröffnen

Im Oktober 2014 hatte die Planet-Hollywood Duisburg GmbH einen Insolvenzantrag gestellt. Währenddessen sollte der Geschäftsbetrieb uneingeschränkt weiterlaufen. Die Sanierungsbemühungen der Betreibergesellschaft seien aber unter anderem mangels Einigung mit dem Vermieter gescheitert, teilte Piechoczek weiter mit. Jetzt habe der Insolvenzverwalter Dr. Röpke das Verfahren über die Masse der PH Duisburg GmbH eröffnet.

Der operative Betrieb im City Palais wurde mit sofortiger Wirkung eingestellt. Bis Mitte Januar will die PH Germany Holding AG, als Lizenzgeber vom PH Duisburg eine neuen Standort in Duisburg bekannt geben. Geplant sei die Aufnahmen des operativen Geschäfts noch im 1. Quartal 2015.