Philosophische Matinée zum Thema Heimat

Die vier Termine der Philosophischen Matinée der Volkshochschule widmen sich im Frühjahrssemester dem diesjährigen Thema der Duisburg Akzente: Heimat.

Emotionale und intellektuelle Heimatgefühle werden am nächsten Sonntag, 8. Februar, von 11 bis 12.30 Uhr von Dr. Alexander Wiehart thematisiert im Museum Küppersmühle, Philosophenweg 55. Philosophen wie Sartre und Popper stellten fest, dass uns Freiheit verunsichert und oft genug bedrückt. Dies sei der Grund, warum wir gerne in geschlossene Weltanschauungen, Religionen und autoritäre Systeme fliehen, wo wir uns heimisch fühlen können.

Die nächsten Themen und Termine der Philosophischen Matinée der VHS im Museum Küppersmühle:

Nostalgie: Heimat als Sehnsuchtsort (Sonntag, 8. März), Weltbürger – Lüge oder Ideal? (Sonntag, 22. März), Opfer für die Heimat? Probleme mit dem Patriotismus (Sonntag, 19. April).