Park-Kult-Tour in Duisburg wird in diesem Jahr ausfallen

Beim Park-Kult-Tour-Festival traten unter anderem Rock-Größen wie Fury in the Slaughterhouse (Foto) und Garry Moore auf.
Beim Park-Kult-Tour-Festival traten unter anderem Rock-Größen wie Fury in the Slaughterhouse (Foto) und Garry Moore auf.
Foto: NRZ
Was wir bereits wissen
Das beliebte Umsonst-und-draußen-Festival im Meidericher Stadtpark muss 2015 pausieren. Weshalb die Veranstalter die Notbremse gezogen haben.

Duisburg.. Das beliebte und über Duisburgs Stadtgrenzen weit hinaus bekannte Park-Kult-Tour-Festival in Meiderich muss in diesem Jahr ausfallen. „Trotz aller Bemühungen ist es uns leider nicht möglich, das Festival in diesem Jahr durchzuführen“, erklärten die Betreiber des Meidericher Parkhauses auf ihrer Internetseite.

Grund dafür ist zum einen die notwendige Brandschutz-Renovierung des Jugend- und Kulturzentrums, zum anderen haperte es offenbar "wie bei vielen anderen Kulturveranstaltungen auch" an der Finanzierung, heißt es dort.

„Wir bedauern die Absage sehr, sehen uns aber wegen dieser Gründe in diesem Jahr nicht in der Lage, das Park-Kult-Tour Festival professionell vorzubereiten und durchzuführen“, so die Macher. Ob das Festival 2016 wieder stattfinden wird, ist auch noch unklar.