Organist Stefan Kutscher gestaltet Abendmusik

Dellviertel..  Die Reihe „Abendmusik“ in der Kirche St. Joseph wird am kommenden Freitag, 16. Januar, um 19.30 Uhr mit einem Konzert des Organisten Stefan Kutscher fortgesetzt.

Auf dem Programm steht unter anderem eine Komposition von Alexandre Guilmant (1837-1911). Stefan Kutscher wird den ersten Satz aus Orgelsonate op. 50, D-dur zu Gehör bringen. Alexandre Guilmant war ein französischer Organist und Komponist. Bei der Einweihung der Orgeln von Saint-Sulpice und der Orgel der Kathedrale Notre-Dame de Paris erregte sein Spiel solches Aufsehen, dass er 1871 als Titularorganist in La Trinité als Nachfolger von Charles-Alexis Chauvet angestellt wurde.

Des Weiteren wird Kutscher Werke von Hans-Joachim Heßler (*1968) und Michael Mikolaschek (*1961) vortragen. Die beiden Komponisten waren bereits selbst zu Gast in der bestehenden Reihe.

Die Konzertbesucher sind herzlich eingeladen, dem kostenlosen Konzert beizuwohnen. Spenden für den Organisten sind herzlich willkommen.

Die Reihe Abendmusik startet nun im zweiwöchigen Turnus. Das nächste Konzert wird am 30. Januar mit dem Gitarristen Thorsten Töpp stattfinden.