Oldtimertreffen auf der Mühlenweide

Der Stammtisch Käfer & Co. Rhein -Ruhr lädt zum zweiten Oldtimer-Treffen vom 5. bis 7. Juni auf der Mühlenweide in Ruhrort ein – erstmals mit Oldie-Camping. Die ersten Fahrzeuge sollen am Freitag ab 15 Uhr eintreffen. Am Samstag gibt es von 10 bis 18 Uhr zudem einen privaten Teilemarkt, einen Kicker sowie eine Hüpfburg für die kleinen Besucher. Die können auch am Sonntag von 10 bis 18 Uhr hüpfen, Gipskäfer an- und Bilder ausmalen.

Margit Daum ist Mitbegründerin des aktuell 80 Mitglieder zählenden Käfer-Stammtischs, besitzt mit ihrem Mann eine Standard-Variante mit Faltdach, Baujahr 1995, die am kommenden Wochenende selbstverständlich auch zu bewundern sein wird. Darüber hinaus freut sie sich auf das abendliche gemütliche Beisammensein, ausgiebige Benzingespräche und nicht nur auf alte Käfer, sondern auf alle möglichen Oldtimer – übrigens explizit auch aus der WAZ-Serie „Alte Schätzchen unterwegs: vom Wohnwagen bis zum Moped“. „Eine Anmeldung ist nicht nötig“, sagt Margit Daum. „Einfach vorbeikommen.“

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist, sollte am Sonntag darauf achten, dass die Anreise aufgrund von einer Sperrung für den Rhein-Ruhr-Marathon, von 7 bis 12 Uhr nur über die A 42, Ausfahrt Beeck, möglich ist.