Oberleitung bei Duisburger Straßenbahn gerissen

Die Oberleitung ist bei der Straßenbahn-Linie 903 in Duisburg gerissen.
Die Oberleitung ist bei der Straßenbahn-Linie 903 in Duisburg gerissen.
Foto: WAZ
Was wir bereits wissen
Wegen eines technischen Defekts riss am Donnerstag die Oberleitung bei der Straßenbahn-Linie 903. Der Verkehr wurde mehrere Stunden umgeleitet.

Duisburg.. Vermutlich ein technischer Defekt am Stromabnehmer der Straßenbahnlinie 903 war der Grund dafür, dass eine Oberleitung am Donnerstag gegen 13.50 Uhr im Bereich Wanheimer Straße/Heerstraße heruntergerissen wurde. Dadurch wurden die verursachende sowie die ihr entgegenkommende Straßenbahn beschädigt. Beide konnten nicht weiterfahren und mussten nach erfolgter Fahrdraht-Reparatur abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

Für die Dauer der Arbeiten, die von der DVG selbstständig ausgeführt wurden, wurde der Verkehr im Bereich der Wanheimer Straße/Heerstraße, Höhe Brückenplatz, Richtung Süden bis 16.30 Uhr umgeleitet.