Das aktuelle Wetter Duisburg 21°C

Interview

OB Link wünscht sich ein stärkeres Engagement der Bürger

02.01.2013 | 10:39 Uhr

Die Duisburger sollen sich mehr einbringen und sich damit „gegenseitig aktivieren“, fordert der Duisburger Oberbürgermeister. Denn der Duisburger sei kein Nörgler, sondern ein Anpacker.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
In Duisburg gibt es noch zwei große Warenhäuser. Karstadt ist seit geraumer Zeit in den Turbulenzen. Jetzt sollen es neue Sortimente und Beschäftigte in Teilzeit rausreißen. Ist Karstadt für Sie als Kaufhaus noch attraktiv?

In Duisburg gibt es noch zwei große Warenhäuser. Karstadt ist seit geraumer Zeit in den Turbulenzen. Jetzt sollen es neue Sortimente und Beschäftigte in Teilzeit rausreißen. Ist Karstadt für Sie als Kaufhaus noch attraktiv?

 
Fotos und Videos
Miniatureisenbahn begeistert Kinder
Bildgalerie
Modellbau
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Duisburger Hauptbahnhof früher und heute
Bildgalerie
Stadtansichten
Alte Schätzchen unterwegs
Bildgalerie
Kadett Ralley
Aus dem Ressort
Duisburger bekommt endlich Auto aus gesperrter Garage zurück
Posse
Der Homberger Heinz Josef Heistermann parkte vor über einem Jahr sein Auto in einer Tiefgarage. Die wurde kurz darauf leider gesperrt, so dass er nicht mehr an sein Cabriolet herankam. Dank Medien und Planungsdezernent Tum hat Heistermann sein Auto zurück - ist aber noch nicht damit gefahren.
Neuer Sachtleben-Eigner bekennt sich zu Duisburg
Firmenübernahme
Den Namen Sachtleben wird es bald in Duisburg nicht mehr geben. Das Chemie-Traditionsunternehmen ist nun Teil der Huntsman-Gruppe. In Betriebsversammlungen sollen alle Mitarbeiter von der Übernahme informiert werden, mit großen Jobstreichungen, so die Chefs, sei der Eignerwechsel nicht verbunden.
43. Ikibu in Duisburg mit tollem Programm
Kinder&Kultur
Das Programm für die 43. Auflage der Internationalen Kinderbuchausstellung Ikibu wurde nun vorgestellt. Gastgeber sind alle Duisburger Bibliotheken. Anmeldungen für Schulklassen sind ab 20. Oktober möglich. Es gibt Kindertheater, Lesungen und Workshops.
Die Duisburger planen ihre künftige Stadt
Stadtplanung
Stimmt der Rat am 24. November zu, sind Strategien zur Stadtentwicklung für die nächsten 20 bis 30 Jahre festgezurrt. Wo kann sich Industrie ansiedeln, welche Flächen sind fürs Wohnen vorgesehen, wo gibt es Grün? Diese Fragen haben Projektmitarbeiter seit 2008 mit Bürgern und Fachleuten besprochen.
Miniaturwelt mit 80 m Schienennetz füllt eine ganze Wohnung
Modellbahn
Zwei Modellbahner erfüllen sich in Neudorf einen Traum und bauen in zwei Jahren Arbeit eine riesige Anlage auf über zwanzig Quadratmetern Grundfläche und mit 80 Metern Gleisstrecke. Jetzt öffnen sie ihre Modellwelt für Interessierte und suchen Helfer für den weiteren Ausbau.