Das aktuelle Wetter Duisburg 6°C
Städtische Wohnungen

Wohnkonzept Thema beim Runden Tisch

21.05.2012 | 09:00 Uhr
Wohnkonzept Thema beim Runden Tisch
Die Weseler Strasse in Marxloh. Foto: Friedhelm Geinowski/WAZFotoPool

Duisburg-Marxloh.   In Marxloh stellt die Stadt heute, 19 Uhr, in der „Arche“ vor, wie sie künftig mit ihrem Wohnraum wirtschaften will

Zur öffentlichen Sitzung am Montag 21. Mai um 19 Uhr lädt der Runde Tisch Marxloh in das Gemeindezentrum „Die Arche“, Dahlstraße 1a, ein.

Alle Bürger, sowie Vertreter der Vereine sind herzlich willkommen. Das Amt für Stadtentwicklung und Projektmanagement hat ein städtebauliches Entwicklungskonzept mit dem Schwerpunkt auf der wohnungswirtschaftlichen Entwicklung für den Stadtteil erarbeitet. Das wird am heutigen Montag erstmalig den Bürgern präsentiert und sicher kontrovers von Bürgern und Verantwortlichen diskutiert.

Dem Runden Tisch Marxloh ist es wichtig, dass die Analysen zeitnah vorgestellt werden, um einen bürgerschaftlich getragenen Diskussionsprozess anzustoßen. So hat man die eigentliche Tagesordnung für den 21. Mai auf eine Sondersitzung des Runden Tisches am 18. Juni verschoben und die Stadt Duisburg sowie die Planungsgesellschaft nach Marxloh eingeladen.

Christian Balke

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Flüchtlingsplätze im Duisburger Landesasyl werden verdoppelt
Flüchtlinge
Der Flüchtlingsstrom stellt Duisburg vor Schwierigkeiten. Die Unterbringungs-Kapazitäten sind fast erschöpft. Auch Wohnungen werden beschlagnahmt.
Selbst in der Rheinaue Walsum sind Hasen selten geworden
Wildtiere
In diesem Teil unserer Serie über Wildtiere in der Stadt geht es um die Feldhasen. Sie sind sehr scheu. Am ehesten entdeckt man sie in der Dämmerung.
Figuren schmücken die Walsumer Don-Bosco-Schule
Schule
Schüler aller Klassen haben die „Trau-Dichs“ selbst gestaltet und sind stolz, dass diese nun ihre Schule zieren.
Boden in Hamborner Vierfach-Sporthalle wird abgetragen
Vierfach-Sporthalle
Es handele sich um eine nicht brennbare Isolierschicht, die instabil sei. Halleneröffnung im August geplant. Baukosten steigen geringfügig.
Die Karnevalsgesellschaft Wehofen nicht vor der Auflösung
KKG Wehofen
Seit Wochen macht ein Gerücht die Runde, dass die KKG angeblich am Ende ist. Dem sei nicht so, sagt Vorsitzender Wolfgang Niersmann.
Fotos und Videos
Duisburgs längste Brücken
Bildgalerie
Brücken
Die Duisburger Rosenmontagszüge
Bildgalerie
Karnevals-Bilder
Neumühl ganz bunt
Bildgalerie
Karneval
article
6674298
Wohnkonzept Thema beim Runden Tisch
Wohnkonzept Thema beim Runden Tisch
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/nord/wohnkonzept-thema-beim-runden-tisch-id6674298.html
2012-05-21 09:00
Nord