Das aktuelle Wetter Duisburg 6°C
Städtische Wohnungen

Wohnkonzept Thema beim Runden Tisch

21.05.2012 | 09:00 Uhr
Funktionen
Wohnkonzept Thema beim Runden Tisch
Die Weseler Strasse in Marxloh. Foto: Friedhelm Geinowski/WAZFotoPool

Duisburg-Marxloh.   In Marxloh stellt die Stadt heute, 19 Uhr, in der „Arche“ vor, wie sie künftig mit ihrem Wohnraum wirtschaften will

Zur öffentlichen Sitzung am Montag 21. Mai um 19 Uhr lädt der Runde Tisch Marxloh in das Gemeindezentrum „Die Arche“, Dahlstraße 1a, ein.

Alle Bürger, sowie Vertreter der Vereine sind herzlich willkommen. Das Amt für Stadtentwicklung und Projektmanagement hat ein städtebauliches Entwicklungskonzept mit dem Schwerpunkt auf der wohnungswirtschaftlichen Entwicklung für den Stadtteil erarbeitet. Das wird am heutigen Montag erstmalig den Bürgern präsentiert und sicher kontrovers von Bürgern und Verantwortlichen diskutiert.

Dem Runden Tisch Marxloh ist es wichtig, dass die Analysen zeitnah vorgestellt werden, um einen bürgerschaftlich getragenen Diskussionsprozess anzustoßen. So hat man die eigentliche Tagesordnung für den 21. Mai auf eine Sondersitzung des Runden Tisches am 18. Juni verschoben und die Stadt Duisburg sowie die Planungsgesellschaft nach Marxloh eingeladen.

Christian Balke

Kommentare
Aus dem Ressort
Warum die neue Markierung auf der sanierten A59 verschwindet
Autobahn 59
Autofahrer klagen, dass auf der neu asphaltierten A59 in Duisburg die Markierungen nicht zu erkennen sind. Für StraßenNRW ein bekanntes Problem.
Duisburg plant zweiten Weihnachtsmarkt im Landschaftspark
Kunsthandwerk
Nach dem Vorbild romantischer Premium-Weihnachtsmärkte in Schlössern und Burgen soll es im Landschaftspark einen stimmungsvollen Lichtermarkt geben.
Kabeldiebe legen Teile des städtischen Telefonnetzes lahm
Kabeldiebstahl
Kriminelle haben in der Berliner Brücke ein städtisches Telefonkabel entwendet. Deshalb sind die Bezirksämter im Norden Duisburgs nicht erreichbar.
Kochende Leidenschaft am Ostacker
Advent
Pfarrer Rüdiger Klemm hat sechs gestandene Mannsbilder zu einer verschworenen Kochgruppe geformt. Sie kredenzten die ihren Partnerinnen ein prächtiges...
Tägliche Pflege ohne Pflegestufe
Soziales
Mira Franzke pflegt ihren Mann Jürgen seit mehr als 15 Jahren. Dass ihnen dafür keine Pflegestufe zuerkannt wird, treibt sie zur Verzweiflung.
Fotos und Videos
Adventsessen
Bildgalerie
Fotostrecke
Duisburg aus der Luft gesehen
Bildgalerie
Luftbilder
60 Jahre Friedrich-Ebert-Brücke
Bildgalerie
Brücken-Jubiläum